ESP32-Upgrade-Kit Testlauf - Probanden gesucht

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Naja, was ich in der Richtung bisher so gesehen habe, z. B. beim Grilleye Pro Plus, hat mich nicht überzeugt, die haben die Doppelnutzung sogar ganz aufgegeben und machen die Wifi-Verbindung nur noch über die Cloud. Die haben aber, glaube ich, keinen ESP im Einsatz, würde mich wundern. Der Code liegt wie bisher immer auf Github. Kann man im Gegenzug den Code von deinem angesprochenen Controller eventuell einsehen? Vielleicht kann man so ja voneinander lernen. Ich schreib dir mal eine PN.
 

holledauer

Member
Servus Grill- und Technikfreunde,

heute habe ich mich mal an die Temperaturregelung meines BGE-L mit dem neuen ESP gewagt (hatte ich vorher mit noch keinem anderem WLAN-Thermo gemacht). Gegrillt wird ein Schweinerollbraten mit ca. 850g.
Der Plan war, den Rolli erstmal bei 130 Grad zu rotieren. Die Temperatureinregelung war dann doch nicht so einfach. Habe meine beiden Halbschalen mit einem großen, durchgeglühtem Weber-AZK befüllt und dann mal geschaut, was da so an Temperatur rauskommt. 260 Grad, also doch ein wenig zu hoch :eek:.
Danach habe ich mehrere Parameter, also PIT-Temperatur, Lüfteröffnung, Deckelöffnung, verstellt. Hat dann ca. 1,5 Stunden gedauert, bis ich den Grill endlich im Griff hatte :love:. Da die Garraumtemperatur mit 130 Grad doch relativ niedrig war, habe ich die Temperaturen sukzessive erhöht. Alle weiteren neuen PIT-Temperaturen wurden dann gut ausgeregelt. Die ganzen Aktivitäten zwischendurch, zum Anpassen des Setups kann ich euch gerne noch nachliefern.
Die Gardauer, von anfangs geschätzten 2 - 2,5 Stunden, haben sich dadurch auf auf nun über 3 Stunden hinausgezogen. Der Rolli sticht sich gut an und in Kürze wird finalisiert :love::love: Wir haben Hunger :LOL:
Hier der Link zur Cloud

14:43 Uhr - Update: KT erst bei 75 Grad.. muss noch weiter rotieren :devilish:
Fotos und weiter Infos folgen.

Hat alles sehr gut funktioniert und geschmeckt hat er auch noch :love: (y)

Rollbraten_BGE-ROTI-1.jpgRollbraten_BGE-ROTI-9.jpgRollbraten_BGE-ROTI-7.jpgRollbraten_BGE-ROTI-10.jpgRollbraten_BGE-ROTI-2.jpgIMG_9234.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

tuniii

Entwickler
Es wird demnächst ein neues Update kommen. Hierbei werden eure Kanal-Einstellungen zurückgesetzt werden. Dieser Schritt ist notwendig, da es in der Zukunft eine dynamische Anzahl an Kanälen geben wird. Falls euch eure Kanal-Einstellungen wichtig sind, dann schreibt euch diese bitte zuvor auf.
 

tuniii

Entwickler
Ja, theoretisch gehen dann mehr als 16 Kanäle und in der Praxis sieht das dann so aus:
1591471894737.png
 
Zuletzt bearbeitet:

tuniii

Entwickler
Seit heute ist das Update auf die Version 1.0.6 verfügbar. Wie angekündigt werden bei dem Update die Kanal-Einstellungen verloren gehen.

Mit der neuen Version wird das Bluetooth-Feature eingeführt. Bei entsprechender Hardware gibt es nun die Möglichkeit sich mit Bluetooth-Geräten zu verbinden. Wenn entsprechende Hardware nicht verbaut ist, dann wird Bluetooth im Webinterface auch nicht angezeigt.

Ansonsten beinhaltet das Update noch die Erweiterung für die Nextion-Tastatur (Underscore).

Bekannte Probleme:
- Bluetooth lässt sich noch nicht deaktivieren
- Menu in der Smartphone-Ansicht klappt nicht mehr ein
 
Zuletzt bearbeitet:

Steak-Thermo

Active member
Zum Glück habe ich keine BT-Fühler. Sonst müsste ich jetzt wieder die Platine erweitern. Mal sehen, wann ich doch in diese "Notlage" komme.
 

La7802

New member
Gibt es eurerseits ein anvisiertes Datum für die Fertigstellung des neuen Nanos?

Das Mni v2 läuft hervorrangend, aber ich würde gerne meine Thermometerauswahl erweitern, dann würde ich jedoch gerne direkt die neue Bluetooth ESP32 Variante bestellen. Daher wäre schön zu wissen, wann ich mir das Thema Erweiterung auf Wiedervorlage setzen kann.

Besten Dank
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
wann ich mir das Thema Erweiterung auf Wiedervorlage setzen kann
Setz dir mal einen Reminder auf Anfang Juli.

also beim mini mit ESP dann so ?
8 normale Fühler (funktioniert)
2 x TC (funktioniert)
2 x Maverick 433 Mhz (kommt demnächst?)
aber hier sieht man noch 9 Stück BT Fühler

dachte 4 x BT
So wie Martin schrieb: "dynamische Anzahl". Es sind technisch 4 BT-Geräte mit je 1-8 Kanälen möglich, wobei die Gesamtsumme aller Kanäle erstmal auf 24 Kanäle beschränkt wird. Die Menge muss man erstmal schaffen :ROFLMAO:
 

Steak-Thermo

Active member
So, Update ist druff, der Prozess war stressfrei. Per WLAN zugreifen konnte ich nicht direkt, hab's nochmal kurz ausgemacht. IP hatte es bekommen. Vielleicht hat sich aber auch das Handy verschluckt und hatte noch was Falsches im Cache.
Wenn ich auf dem Handy das Menü aufklappe, bleibt das stehen, wenn ich z.B. "Pitmaster" auswähle. Hat das noch jemand?
 

holledauer

Member
Das Update auf die V1.0.6 hat bei der ersten V2 problemlos geklappt. Das Update der zweiten V2 hängt nun. Was kann ich machen? Genau diese V2 ist in meiner Sous Vide Box verbaut, die ich eigentlich heute bräuchte :unsure::eek:
 

holledauer

Member
Auf dem Display ist das Wlanthermologo und der Updatekreisel dreht sich. Aus und einschalten hat bisher nix gebracht.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Also wenn du den Strom wieder ansteckst, dann kommt direkt wieder der Updatekreisel?
 
Oben Unten