ESP32-Upgrade-Kit Testlauf - Probanden gesucht

Hallo,
Bei mir geht die Verbindung andauernd zwischen den Sender des Et 733 und den WLAN Thermometer verloren.
Bei 10m Abstand keine Verbindung möglich.
bei ca. 2m Entfernung fehlt immer wieder der Wert des Maveric. Kommt aber beim nächsten senden vom Maveric wieder.
 

Anhänge

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Danke Markus fürs Berichten! Bei dem Funkmodul spielt Abstand eine ganz große Rolle. Je näher dran desto besser. Auf dem 433er Signal läuft halt auch alles mögliche. Da kommt auch viel "Mist" rein. 10m ist da schon Glücksache. In Kombination mit dem Thermo wird das auch eher unter 2m zum Einsatz kommen. Ich habe beim Heimkommen auch mal eine Messung gestartet. Sender liegt einen Meter neben dem Thermo auf dem Wohnzimmertisch.

Maverick.png

Und ja, bei mir ist heute etwas warm :ROFLMAO:
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Ich habe zum Vergleich mal noch einen Meater dazu gehängt. Der liegt 5 - 6 m vom Thermo weg (ginge noch mehr). Verbindung über Bluetooth ist deutlich stabiler. Beim Meater speziell muss das aber auch, sonst würde man gar nicht durch einen geschlossenen Deckel am Grill kommen.

Meater.png
 
Die Bilder oben stammen alle aus 1,8-2m Entfernung (Mini V2 im Gartenhaus und der Maverick Sender an draußen. Gartenhaus ist sehr klein und aus Holz. Deswegen der Abstand von 1.8-2m.
für mich sah es gestern so aus, als würde das Thermometer immer in den Sendepause aus dem Mini gelöscht werden und wieder angezeigt, sobald es erneut Werte sendet.
Bilder unten auch alle aus Max. 2m Entfernung.
 

Anhänge

holledauer

Member
Servus,

wurde schon mal ausprobiert, ob die PT100 Sensoren noch funktionieren mit dem ESP32?
Bei mir geht der jedenfalls nicht, wobei ich aber ehrlich nicht weiß, ob der mit dem Raspi noch funktioniert hat :-(
Ich bekomme keine Anzeige, egal in welchen Kanal ich den Sensor einstecke. Wenn ich den Sensor in meinen alten SV-Regler stecke wird mir die Temperatur angezeigt, von daher sollte es zumindest nicht am Sensor liegen.20200809_124233.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

s.ochs

BOFH
Teammitglied
für mich sah es gestern so aus, als würde das Thermometer immer in den Sendepause aus dem Mini gelöscht werden und wieder angezeigt, sobald es erneut Werte sendet.
Das dürfte täuchen. Der Maverick-Sender schickt alle 8s Daten, der ESP wartet 30s lang nach einer Übertragung, ob etwas neues rein kommt, wenn nicht, stellt der den Kanal auf OFF. Andernfalls würde ein Abschalten des Senders auch nicht erkannt werden.

ob die PT100 Sensoren noch funktionieren mit dem ESP32?
Ist softwareseitig hinterlegt. Ich nehme an du hast an den entsprechenden Kanälen am Mini einen 100 Ohm Referenzwiderstand verbaut und den Fühlertyp entsprechend umgestellt?
 
Das dürfte täuchen. Der Maverick-Sender schickt alle 8s Daten, der ESP wartet 30s lang nach einer Übertragung, ob etwas neues rein kommt, wenn nicht, stellt der den Kanal auf OFF. Andernfalls würde ein Abschalten des Senders auch nicht erkannt werden.
OK, ich beobachtet ds noch mal und sende dir ein Log ( Link zu den Aufzeichnungen). Lege mal beides neben einander ( die Grills stehen ja auch so beieinander)
 

bbq_nulli

Active member
hatte mit Maverick ET 732 (weiß , 6 Jahre alt) keinen Abbruch
aber mit ET 733 ( schwarz , 2 Jahre alt) dagegen schon

evtl. sind es beim ET 733 keine 8 Sekunden
muss ich dann mal vergleichen wenn die Led die Übertragung anzeigt.
 

bbq_nulli

Active member
bekomm es mit ET 733 jetzt nur noch ganz kurz verbunden dann verschwindet es sofort.

morgen ET 732 nochmal testen das war deutlich bessere.

Sorry sind beides ET 732 , ich zeig dann den Unterschied ( 1-2 Stunden)
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Haben wir unter den Testern einen dabei, der den Funkempfänger früher beim Pi schon häufiger genutzt hat und somit einen Vergleichswert hat? @Markus7501 ist ja direkt mit ESP gestartet und @bbq_nulli hattest du den Funksender früher schonmal richtig im Einsatz?
Ich vermute fast eher, dass das temporäre Änderungen sind, je nachdem was da gerade noch so auf der Frequenz funkt.
Ein Unterschied zwischen 732 und 733 könnte natürlich sein. Ich habe selbst nur einen da, welchen weiß ich gerade nicht, glaub 723.

@holledauer PT1000 hatte ich auf jeden Fall getestet, und hat funktioniert. PT100 habe ich nicht da, aber könnte ich ja mit einem Festwiderstand testen.
 

bbq_nulli

Active member
bin gerade am aufladen der weißen da diese leer waren die kommen aber dann ins schwarze

hier der Unterschied
94E91442-7AA5-4526-A328-8293A2EB4514.jpeg639A73F4-4FA7-4357-85CB-734E0D31FCA3.jpeg

neustart 19:33 neuer tokken
Batterie geladen und abstand von 1 Meter auf ca. 50cm veringert


edit: läuft jetzt besser waren warscheinlich wirklich die Batterien
(Fühler hab ich auch getauscht)

wäre schön wenn man den Log (kompletter lauf) auf SD oder woanders speichern könnte
aber glaub war schon mal im gespräch

edit: das wars wieder , wollte fühler erwärmen und weg war es wieder.

die schwarze Version kommt mir sehr empfindlich vor , das weiße läuft besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten