• SHOP-INFO: Die Auslieferung der WLANThermo Mini V3 Bestellungen aus dem Februar hat seit dem 01.03.2021 begonnen. Die Bestellungen werden der Reihe nach anhand des Bestelldatums bearbeitet und verschickt. Jeder Besteller wird informiert sobald seine Bestellung an der Reihe ist.

Temperaturfühler Bluetooth

s.ochs

BOFH
Teammitglied
@Bugbuster also an deinem Nano dürfte es nich liegen, der TMS Cyber scheint ein anderes Protokoll zu nutzen als sein Vorgänger. Wir sehen uns das mal im Detail an und versuchen die Schnittstelle entsprechend zu erweitern.
 

Voxid

New member
Könnt ihr bitte die Sticks nennen, die aktuell funktionieren. Mein Mini v3 kommt ja bald.. und ich muss gerüstet sein..
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
An die Bluetooth-Schnittstelle können aktuell (Stand Feb2021 / v1.1.1) folgende BT-Geräte gekoppelt werden.

Kabellose BT-Fühler:
- Meater (auch +, ist das gleiche)
- TheMeatStick (auch die Cyber-Version) aktuell noch in Erprobung
- Grill Probe E / TY530 (chinesisches Modell)

Preislich ist der Meater eine eigene Klasse, allerdings gilt das auch in Sachen Verarbeitung und Signalqualität. Zudem sendet der Meater in 0,1 °C Schritte, die chinesische Variante nur in 1 °C Schritten. Allen gemein ist, dass das Signal des Garraums mit Vorsicht zu beachten ist. Zum Einen wird es durch die Nähe zum kalten Fleisch beeinflusst, zum anderen durch die bauliche Nähe zur BT-Antenne. Beim Meater kommt noch die Eigenart hinzu, dass die Garraumtemperatur erst korrekt übermittelt wird, wenn sie über der Fleischtemperatur liegt.

Kabelgebundene BT-Thermometer:
- Inkbird-Thermometer wie IBT-6XS, IBT-4XC, IBT-2X
- die alte Grilleye Version (nicht Pro Plus)
- diverse Nomane-Thermometer, die ebenfalls mit der Grilleye-App genutzt werden können, also das selbe BT-Protokoll iBBQ nutzen

Kabelgebunde BT-Sender:
- WT Eigenentwicklung (aktuell noch in der Erprobung)
 
Oben Unten