WLAN Problem nach Update

Du hast dich doch mit Putty per SSH (Secure Shell) zum PI (raspberry PI WLANThermo) verbunden, nachdem du neu installiert hast, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
OK, damit kann ich was anfangen ;-)

Das Problem ist, dass er das Update normal durchführt und WLAN auch keine Probleme macht. Im Anschluss findet er aber über 130 Updates und hier ist irgendwo das Problem... Das ganze mit Putty habe ich nach der Anleitung von Phantomias2006 gemacht - hier aber mit dem gleichen Ergebnis. Nachdem ich die sd-Karte danach wieder ins WLANTHERMO gebe, gibt es keine Verbindung...

Jetzt bräuchte ich nur noch eine Erklärung wie ich diese Datei finde. Wenn ich in den Dateimanager schaue ist die von dir erwähnte Datei nicht zu finden...
 
Das File ist auf der rootfs Partition.
Da du einen Windows Rechner nutzt, kommst du so einfach nicht auf die rootfs Partition mit ext3/ext4 Filesystem ran. Die boot Partition hat ein msdos Filesystem das du siehst. Hast du jemand im Zugriff, der einen Linux Rechner hat? Hier wird die rootfs Partition lesbar.
Oder du installierst dir das https://www.diskinternals.com/linux-reader/ . Aber auf eigene Gefahr. Ich hab bei mir auf dem Notebook. Und damit kann man auf rootfs dann zugreifen.
 
bin mir nicht sicher ob es klappt ("die hochgeladene Datei hat keine erlaubte Erweiterung")

Er hängt die Datei nicht an... Mit obiger Fehlermeldung
 
Es scheint, dass dein WLan Stick nicht erkannt wird. Der DHCP Dienst liefert dir eine Adresse 192.168.178.60

Aber der Wlan Stick wird nicht erkannt. Welches Modell ist das? Besitzt du noch einen Anderen? Wie z.B. Edimax

Code:
Jul  6 23:55:01 wlanthermo avahi-daemon[245]: Leaving mDNS multicast group on interface wlan0.IPv4 with address 192.168.178.60.
Jul  6 21:55:31 wlanthermo kernel: [   29.544211] r8712u 1-1:1.0 wlan0: 1 RCR=0x153f00e
Jul  6 21:55:31 wlanthermo kernel: [   29.544945] r8712u 1-1:1.0 wlan0: 2 RCR=0x553f00e
Jul  6 21:55:33 wlanthermo dhcpcd[254]: wlan0: waiting for carrier
Jul  6 21:55:33 wlanthermo kernel: [   31.674198] IPv6: ADDRCONF(NETDEV_UP): wlan0: link is not ready
Jul  6 21:56:04 wlanthermo wlt_2_watchdog.py[222]: Failed to connect to non-global ctrl_ifname: wlan0  error: No such file or directory
Jul  6 21:56:07 wlanthermo kernel: [   65.514302] IPv6: ADDRCONF(NETDEV_UP): wlan0: link is not ready
Jul  6 21:57:32 wlanthermo wlt_2_watchdog.py[222]: Failed to connect to non-global ctrl_ifname: wlan0  error: No such file or directory
Jul  6 21:57:34 wlanthermo kernel: [  152.944258] IPv6: ADDRCONF(NETDEV_UP): wlan0: link is not ready
 
Nein, hab leider keinen anderen. Als Marke steht "CSL" drauf. Modellnummer 22844.
Hab das ganze Gerät damals komplett gekauft und nicht selbst zusammen gebaut...
Grundsätzlich funktioniert der Stick jedoch - nach dem hauptupdate funktioniert noch alles. Wie geschrieben, erst nach den weiteren Updates... ausserdem: Netze kann ich verschiedene sehen - aber eben nicht verbinden
 
Das müsste sich mal ein Entwickler ansehen oder du probiert mal einen anderen WLan Stick. Es kann sein, dass der Treiber für den WLan Stick nicht mehr nach dem Update vorhanden ist.

Code:
wlt_2_watchdog.py[222]
 
Ok, ich denk ich werde mir am Wochenende mal einen anderen stick holen und alles neu von vorne beginnen... muss ich bei dem stick irgend was beachten?
 
@EinBjoern :
Kannst du dir das bitte mal anschauen. Der Fehler kommt scheinbar nur bei ipv6.
Post automatically merged:

Ist bei deinem Router ipv6 aktiv und nutzt du dass. Vielleicht kannst du es mal zum testen deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Noch eine kurze Frage. Woher hast du das Image dass du auf die SD Karte schreibst? Die Zeile im logfile 222 ist in der aktuellen Version eine Kommentar Zeile.
 
Das Image ist das aktuelle von dieser Seite:

Post automatically merged:

Wegen ipv6 habe ich gerade erst gelesen:

Ja, ipv6 ist aktiv. Ich muss erstmal schauen wie ich das deaktivieren kann und werde es testen. Hier komme ich jedoch erst morgen Abend dazu....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten