Release v1.0.2 und v1.0.3: Umgestaltung interner Prozesse

Phantomias2006

Entwickler
Die Akku Seite zeigt auch keinen Pitmaster im Chart an etc. und wird vermutlich auch nicht mehr aktualisiert bzw. wird die datei sogar bald mal vom Server verschwinden...
 

waltherman

Hardcore-Tester
Ich weiß jetzt nicht ob der Ventilator (Powerbank leer?) ausgefallen ist oder die Briketts zu Ende gehen.26F6CF6D-E4AA-4385-8FC2-1A852F466EF5.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

waltherman

Hardcore-Tester
Ich habe heute erstmals die Powerbank plus Pitmaster Ventilator angeschlossen, solange das Nano mitgeladen wurde alles OK, dann gingen zwei Powerbänke ( weil kein Stom gezogen wurde) aus, jetzt läuft alles mit der /pbq Funktion. Macht alle 10s klickklack. Ist nicht zu hören.
Aber mir fällt auf: das Stromstecker Symbol ist nicht mehr zu sehen in dem „klickklack- Modus“ also dann wenn der interne Wächter läuft.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Ja ok, liegt daran, dass der Akku voll geladen ist. Das Stecker-Symbol kommt aktuell nur während des Ladens. Ist nicht ganz stimmig, ich weiß. Da der Akku voll ist, USB aber weiterhin vorhanden ist, wird das Nano jetzt komplett nur über USB versorgt. Deshalb schalten die meisten Powerbänke, aufgrund ihrer Smart-Funktion, auch ab, weil ohne Laden nur noch die Grundlast gedeckt werden muss.
 

Wayne91

New member
Ich hab meinen Nano gerade mal mit einer EasyACC 20k mAh PB getestet, in der ersten Minute nach dem Einstecken erkennt er die PB richtig und schalten den PB-Wächter ein, im 10 Sekunden Takt hört man den Summer klacken. Unter IP/pbq steht zu diesen Zeitpunkt auch 1.
Wenn ich jetzt eine Minute warte schaltet der Nano die PB Wächter funktion aus, unter IP/pbq steht 0 und die PB geht aus.
Gibt es hierzu eine Lösung?
Wenn ich unter IP/pbq bin und immer wieder F5 drücke schaltet er immer zwischen 0 und 1 hin und her.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Der Aufruf IP/pbq schaltet bei jedem Aufruf um zwischen aktiviert und deaktiviert. Die Rückmeldung gibt also an, was durch den Aufruf eingestellt wurde. Kommt da eine 0, dann wurde die PB-Wächterfunktion durch den Aufruf deaktivert.
Eine wirkliche Erkennung der PB findet da nicht wirklich statt. Sofern eine USB-Quelle erkannt wird und die Wächterfunktion aktiviert ist, wird der Summer im entsprechenden Intervall aktiviert um die Stromaufnahme hoch zu halten. Wenn die Funktion die erste Minute funktioniert, dann aber aufhört, hat die PB bereits abgeschaltet.
 

Wayne91

New member
Ah ok, verstehe. Dann wir das Problem an der PB liegen das das Summer schalten zu wenig ist für die PB.
Ich teste mal noch eine andere!
 

Wayne91

New member
Hab jetzt mal eine Aukey 12000mAh PB getestet, klappt auch nicht, schaltet gleich ab.
Wie kann ich das sonsthinbekommen ohne zusätzlichen Verbraucher an der PB?

Update: Hab deine Bauanleitung für den PB-Wächter mit dem ATiny gesehen, werde mir so einen bauen!
 
Zuletzt bearbeitet:

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Häng dein Nano mal bitte an ein Netzteil, klickt da der Summer bei aktivierter Wächterfunktion im Intervall durchgehend?
 

Wayne91

New member
Hab ich grad mal getestet, der Summer klickt durchgehend im 10 Sekunden Intervall, also Firmware passt. Denke das meine PB dann einen doch zu hohen Minimalstrom benötigt
 
Oben Unten