• SHOP-INFO: Aufgrund des derzeit sehr angespannten Halbleitermarktes kommt es immer wieder zu stark verlĂ€ngerten Bauteil-Lieferzeiten und extremen Preisanstiegen. Leider beeinflussen diese Entwicklungen auch die VerfĂŒgbarkeit unserer WLANThermo-Modelle. Wir versuchen hier einen guten Weg fĂŒr uns zu finden und bedanken uns herzlich fĂŒr euer geduldiges Warten!

Ribs aus dem BGE Large

holledauer

Active member
Irgendwas ist jetzt passiert, in der cloud wird der PITmaster-Wert und die LĂŒfterwerte nicht mehr angezeigt. Die Temperatur ist auch nach oben gegangen... o_O
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Spielst du aktuell mit der Aktivierung/Deaktivierung deines neuen MEATER rum?
 

holledauer

Active member
Stimmt, das hatte ich gemacht :whistle: Ich habe die KanÀle deaktiviert. Soll ich sie wieder einschalten?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Das erklĂ€rt es. Du hast dadurch die Anzahl der KanĂ€le im Thermo geĂ€ndert. Leg dir einen neuen Token an, dann passt es wieder. Oder stell die alte Konfiguration wieder her (bin nicht ganz sicher, ob das klappt). Problem ist, dass aktuell unterschiedliche DatensĂ€tze fĂŒr den selben Token am Server liegen. Das kann die Cloud aktuell noch nicht differenzieren. Es kommt dann zu einer Überschreibung von KanĂ€len. Die Reihenfolge ist: MesskanĂ€le, Pitmasterwerte. Ändert sich die Zahl der MesskanĂ€le verschieben sich die Pitmasterwerte auf eine andere Position und werden nicht mehr richtig angezeigt.

Der Temperatursprung muss eine andere ErklÀrung haben, der lÀsst sich damit nicht erklÀren.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Ich seh jetzt keine große Änderung im Verhalten. Kannst aber natĂŒrlich machen. Wird dann einen kleinen Moment dauern, bis er wieder eingeschwungen ist. Und leg dir einen neuen Token an, du hast jetzt zwar die alten Werte wieder, aber fĂŒr den aktuelle Zeitpunkt gibt es weiterhin Überschneidungen, weil die Konfiguration zwischendurch unterschiedlich war.
 
Oben Unten