Release 2.8.2 ist fertig!

Hänschen

New member
Hallo,

danke der schnellen Hilfe. Hbe alles gemacht, bisher funktioniert es. Aber mit ein paar Dingen komme ich nicht so ganz klar bzw weiss nicht ob ich (was genau) eintragen muss ?

# Hostname:
piname=

# pi Passwort: (aktiviert ssh)
pipass=
# root Passwort: (kein root Login per SSH und Passwort!)
rootpass=

# webgui Passwort:
webguipw=


Gruss Hans
 

Steak-Thermo

Active member
# Hostname:
piname=
Der Name deines Pi unter dem er im Netz angesprochen werden kann.

# pi Passwort: (aktiviert ssh)
pipass=
# root Passwort: (kein root Login per SSH und Passwort!)
rootpass=
Wenn du per SSH auf deinen Pi zugreifen möchtest, trägst du hier entsprechende Kennwörter ein. Für root-Zugriff brauchst du ein gesondertes Kennwort (rootpass).
Das brauchst du für den normalen Betrieb aber nicht.

# webgui Passwort:
webguipw=
Für Änderungen an den Einstellungen in der Oberfläche fragt das Thermo ein Kennwort ab. Das kannst du hier ändern.
 

Hänschen

New member
Hallo,

habe Image noch 2 mal neu gemacht. Hat alles funktioniert. Habe die farben der einzelnen Temperaturen und Fühler eingestellt...alles super funktioniert. Habe dann das Thermometer runtergefahren und seitdem bekomme ich keinen Wlanzugang mehr. Wenn ich auf WIFI drücke > Connect > sehe ich die Wlanverbindungen in der Nähe...gehe dann zu meiner Fritzbox sage Connect > PW eingabe (die hatte ich schon in der Textdatei eingegeben bei der Software istallation) dann leuchtet die Wlanantenne Leuchte (am Stecker) zweimal kurz auf... >>> Connection fehlgeschlagen...dann zurück...das gleiche nochmal....pw eingegeben...Connection fehlgeschlagen....

bekomme keine Verbindung mehr hin...was soll ich machen...nochmal alles NEU ?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hm, beim ersten Hochfahren hatte es sich direkt verbunden? Hast du die SD-Karte mit der alten Software drauf noch, oder überschrieben? Wenn du sie noch hast, steck die mal ein und fahr hoch, ob dort die Verbindung erfolgt.
 

Hänschen

New member
Mit der alten Karte geht es.

Habe nochmal alles neu gemacht...nicht runtergefahren sondern direkt im Anschluss von der Firefoxseite: 192.xxx.xxx.xx ein Update gestartet...157 Packete...was immer das bedeuten soll...das warte ich mal ab....dann schreibe ich wieder...
 

romani30n

New member
Mit der alten Karte geht es.

Habe nochmal alles neu gemacht...nicht runtergefahren sondern direkt im Anschluss von der Firefoxseite: 192.xxx.xxx.xx ein Update gestartet...157 Packete...was immer das bedeuten soll...das warte ich mal ab....dann schreibe ich wieder...
Hatte ich gestern auch, danach ist alles gut ?
 

romani30n

New member
Heute der Test mit Servosteuerung:
Läuft soweit.
Leider geht die GUI nicht, weder auf dem Handy, noch auf dem iPad und am Rechner auch nicht. Neustart und reconnect haben nix gebracht. Signalstärke laut Mini ca. 70%, im Router ist die Mini auch zu sehen.
 

Hänschen

New member
Hallo@all,

habe jetzt schon drei mal die 157 Packete > update. Und immer wenn ich In Einstellungen gehe dann wieder auf "Information"...dann kommt wieder Updates vorhanden. Aber das habe ich schon drei mal gemacht...das vierte Mal läuft gerade.

Und immer diese Meldung am Anfang:
fixing broken installations...warning: apt does not have a stable CLI interface. use with caution in script
 

Hänschen

New member
Jetzt nach dem vierten Mal ist alles gut. Keine Anzeige für ein Update mehr.

Was soll ich jetzt machen ? Soweit war ich ja Gestern auch schon mal. Dann den Thermo neu gestartet und keine Verbindung zum Wlannetz mehr.
 

binoffline

Stylist
Jetzt nach dem vierten Mal ist alles gut. Keine Anzeige für ein Update mehr.

Was soll ich jetzt machen ? Soweit war ich ja Gestern auch schon mal. Dann den Thermo neu gestartet und keine Verbindung zum Wlannetz mehr.
Du kannst auch mit ssh die System Updates starten.
Dazu zum Beispiel mit PuTTY das WLANThermo aufrufen und einloggen.
Wenn du nichts geändert hast ist der User pi und das Passwort raspberry.
Dort dann die Befehle ausführen:
Code:
sudo apt update
Wenn das durch ist
Code:
sudo apt full-upgrade

Das ganze dauert schon ein wenig, 30min muss man schon einplanen.
Danach sollte die Update Info in der GUI verschwunden sein.
 

Hänschen

New member
Danke deiner Antwort.

Jetzt nach dem vierten Mal ist die Update Info verschwunden. Was jetzt ? Gestern war ich schon mal soweit, habe das Thermometer dann runtergefahren und wieder gestartet...und habe danach keine Verbindung mehr zu meinem Router bekommen.
 
Oben Unten