• SHOP-INFO: Nachschub für unser WLANThermo Mini V3 ist eingetroffen. Somit kann es ab dem 30.07.2021 wieder bestellt werden. Die Auslieferung der Bestellungen beginnt ab dem 06.08.2021. Wir bedanken uns herzlich für euer geduldiges Warten!

Kamado Joe Classic II

sonnyken

New member
Hallo,
möchte mir den Kamado Joe Classic II kaufen und habe schon nach einem Controller geschaut. Bin auf das Fireboard, BBQ Guru und nun auch auf den Nano V3 gestoßen. Meine Frage, hat WlanThermo auch eine App und was benötige ich alles für den Kamado Joe Classic II um den Nano V3 überhaupt benutzen zu können.

Grüße vom Neuling :D
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Hi @sonnyken,
herzlich willkommen!

hat WlanThermo auch eine App
Nein und ja. Die Bedienung unserer WLANThermos braucht keine App, da wir auf ein plattformunabhängiges Webinterface setzen. Dieses lässt sich von jedem Endgerät im selben Netzwerk wie das Thermo in einem beliebigen Browser öffnen, ohne Installation oder lästige Kompatibilitätsprobleme. Falls du das im Vorfeld testen möchtest: https://demo.wlanthermo.de
Wenn du unsere aktuellen Weiterentwicklung aufmerksam verfolgst, wirst du vermutlich gesehen haben, dass wir derzeit einen Beta-Test für unsere WLANThermo App durchführen (Link, vorerst iOS, Android folgt). Die App ersetzt aber nicht das Webinterface sondern erweitert den Bedienkomfort.

was benötige ich alles für den Kamado Joe Classic II um den Nano V3 überhaupt benutzen zu können.
Neben dem Controller (Nano V3) brauchst du einen Lüfter sowie einen Adapter für den Kamado. Den Lüfter kannst du von uns bekommen, den Adapter besorgst du dir in einem Grillzubehör-Laden (such mal nach BBQ Guru Universaladapter) oder baust ihn selbst. Einige neuere Kamado-Modelle kommen mittlerweile auch schon mit einem fest montieren Lüfteranschluss, der Classic II aber glaub ich nicht. Alternativ zu unserem Lüfter könntest du auch einen BBQ Guru Pit Viper oder einen Eigenbau nutzen.
Für den Pitmasterbetrieb brauchst du dann noch eine externe 5V Spannungsquelle, entweder eine USB-Powerbank oder ein Netzteil, bspw. von einem alten Handy, Tablet etc. (Micro-USB-Anschluss, Ausgangsstrom >2A).

Gruß
Steffen
 

sonnyken

New member
Danke für die schnelle Antwort. Also ist ein Wlan Netzwerk nötig wenn ich das richtig verstehe. Sobald ich außer Reichweite bin kann ich nicht mehr auf die Daten zugreifen? Oder kann ich auch über das mobile Netz sehen was der Grill gerade macht?

LG
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Bedienung erfolgt entweder am Thermo selbst oder lokal über ein Endgerät (Handy, Tablet, PC etc.) innerhalb des WLAN-Netzwerks. Die Betrachtung der Temperaturen ist auch von unterwegs über die Cloud-Funktion möglich, dafür muss das Thermo aber natürlich in einem Netzwerk mit Internetzugang sein. Über die Cloud gibt es nur Lesezugriff. Keine Anmeldung, kein Konto, die Cloud kann einfach aktiviert werden, die Daten liegen dann für 48h token-geschützt auf dem WLANThermo Server, danach werden sie wieder gelöscht. Weitere Infos dazu im Wiki: Cloud
Im Wiki findest du auch die Beschreibungen zu den anderen Funktionen.
 
Oben Unten