Welchen Nano für Gasgriller

Gasgriller

New member
Hallo zusammen,

bin eher durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Da ich im Moment viel an meiner Homeautomation rumbastel (Homematic+ioBroker+influxdb+grafana) und gerade bei meinem Schwager auf das Pulled-Pork wartete, dachte ich mir, da muss es doch auch ein Thremometer für meine HA geben. Und ich habe es gefunden :).
Da ich auch nicht so der HW-Bastler bin kommt mir das Fertiggerät sehr entgegen. Ich glaube ich habe viel gelesen, bin mir aber noch nciht sicher, welches das richtige ist für mich als "Gelegenheitsgasgriller" (GGG :) ) => im Moment ca. 4-mal Rippchen im Jahr. Demnächst hoffentlich mal eine gezupftes Schwein.

Meine entscheidende Frage: Mit welchem Nano könnte ich einen Gasgrill steuern?


Nach meinem bisherigen Wissen: Mit keinem. Die Pitmaster 12V Option (Nano Pro) ist nur für Venti oder Relais, also nur für Kohlegrill/Smoker. Eine 5V Servo Variante gibt es nicht, oder? Also bringt mich die Pro-Version als Gasgriller nicht weiter, oder? Bliebe also die Lite-Version und dann selbst dranbasteln? Gibt es schon Formenbeiträge mit Bilder zur Servoansteuerung?
Viele Grüße

Tim
 

Phantomias2006

Entwickler
Hallo zusammen,

bin eher durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Da ich im Moment viel an meiner Homeautomation rumbastel (Homematic+ioBroker+influxdb+grafana) und gerade bei meinem Schwager auf das Pulled-Pork wartete, dachte ich mir, da muss es doch auch ein Thremometer für meine HA geben. Und ich habe es gefunden :).
Da ich auch nicht so der HW-Bastler bin kommt mir das Fertiggerät sehr entgegen. Ich glaube ich habe viel gelesen, bin mir aber noch nciht sicher, welches das richtige ist für mich als "Gelegenheitsgasgriller" (GGG :) ) => im Moment ca. 4-mal Rippchen im Jahr. Demnächst hoffentlich mal eine gezupftes Schwein.

Meine entscheidende Frage: Mit welchem Nano könnte ich einen Gasgrill steuern?

Nach meinem bisherigen Wissen: Mit keinem. Die Pitmaster 12V Option (Nano Pro) ist nur für Venti oder Relais, also nur für Kohlegrill/Smoker. Eine 5V Servo Variante gibt es nicht, oder? Also bringt mich die Pro-Version als Gasgriller nicht weiter, oder? Bliebe also die Lite-Version und dann selbst dranbasteln? Gibt es schon Formenbeiträge mit Bilder zur Servoansteuerung?
Viele Grüße

Tim
Hi Tim, freut uns dass du den Weg zu uns gefunden hast!
Die WLANThermo pro würde für dich schon in Frage kommen... aber nicht in der std Ausführung. @s.ochs kann dir eine andere Buchse auflöten damit du damit einen Servo steuern kannst. Es ist immer entweder oder :) Die Servo Nano geht dann natürlich nicht mehr für einen Lüfter ohne umbau.

Ein weitere Vorteil für dich ist Mqtt welches die Nano unterstützt. Wird dir sicher gefallen.
Falls du dir das Webinterface ansehen willst dann schau mal hier vorbei: https://demo.wlanthermo.de

BG
 

s.ochs

BOFH
So ist es. Softwareseitig ist ein Profil zur Ansteuerung eines Gasgrills hinterlegt. Hardwareseitig wird aber eine Buchse benötigt, welche den Zugriff auf drei Kontakte (VCC, GND und DATA) ermöglicht. Bei den 12V-Aktoren (Lüfter und SSR) werden nur zwei Kontakte (VCC und GND) benötigt. Da der Stecker der 3-Pol-Variante deutlich schwieriger zu löten ist, als von der 2-Pol-Variante, und der Anteil von Servo-Steuerungen eher klein ist, haben wir uns in der Standardausführung für die 2-Pol-Variante entschieden. Die 3-Pol-Variante kann auf Wunsch aber natürlich in der PRO-Version eingebaut werden.
 

Gasgriller

New member
Super. Nehme ich :):):)
Dank Euch für die schnellen Antworten!
@Phantomias: Ja, MQTT ist fest eingeplant. Die Demo hatte ich gefunden. Inzwischen hatte ich auch im ioBroker-Forum einen (den?) Thread gefunden. Der Adapter funktioniert wohl nur mit dem Mini, aber über das Skript mit MQTT sollte es ja klappten. Bekomme ich schon hin :)
@s.ochs: Super. Danke für die Erklärung. Bestellung kommt dann gleich.
Post automatically merged:

Bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten