Weber Spirit Gasregler Pitmaster Adapter

Lothron

New member
Hallo Zusammen,

ich hab da für meinen Mini 3 auch mal was gebastelt.
Funktioniert bisher tadellos! Die Temperatur schwankt innerhalb ca. 1 Grad.

Servo ist ein MG995. Die restlichen Teile sind aus dem 3D-Drucker.
Der grüne Pfeil zeigt an wie der Gasregler gerade steht, damit man nicht immer aufs Handy schauen muss. Der Mini V3 zeigt die aktuelle Stellung am Display ja nicht an.

Das ganze Teil ist nur mit der original Schraube unter dem Weber Drehknopf befestigt und kann innerhalb 1 min. montiert oder demontiert werden.

F022408D-6E31-405B-A97A-4B9681B3794B.jpeg
AC8D87F9-1321-4D1F-BA95-1B1B1E388E5E.jpeg
D21B4ADA-7A1D-43A2-BB17-201A3BF102D1.jpeg
ACD1B624-AC1A-4E74-AE32-407865967AF7.jpeg
Videos kann man hier leider nicht online stellen…

Grüße,
Stephan
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Sehr schön umgesetzt. Der grüne Pfeil gefällt mir. Dient der rein zur Anzeige oder lässt sich das Ventil damit auch, bei abgeschaltetem Servo, manuell drehen?
An den Parametern könnte man noch leicht drehen, dafür bräuchte man aber mal eine längere Aufzeichnung des Regelverhaltens, am besten mit Fleisch im Garraum.
 

Lothron

New member
Danke!

an dem grünen Pfeil kann man auch drehen wenn der Servo spannungsfrei ist. Aber ich weiß nicht ob das Getriebe das auf Dauer gut findet…

Die Parameter hab ich ganz schön verbogen beim Testen. Was für eine Änderung oder Herangehensweise würdest da denn empfehlen?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Wie gesagt, die Aufzeichnung eines längeren Laufs, am besten mit Fleisch im Garraum, wär gut. Gerade beim dünnwandigen Gasgrill spielt die Fleischmenge eine große Rolle, weil sie wie eine zusätzliche Speichermasse wirkt.
Zudem müsstest du uns mal zeigen, welche Parameter du aktuell drin hast.
 
Oben Unten