• SHOP-INFO: Aufgrund des derzeit sehr angespannten Halbleitermarktes kommt es leider teilweise zu stark verlängerten Bauteil-Lieferzeiten. Leider beeinflussen diese Entwicklungen auch die Verfügbarkeit unseres WLANThermo Mini V3. Wir bereiten aktuell eine neue Charge vor. Details zum Lieferzeitpunkt folgen in den nächsten Tagen. Wir bedanken uns herzlich für euer geduldiges Warten!

Weber Kugel und WLAN Thermo auch für hohe Temperaturen?

kupferdach

New member
Dank Hama habe ich mich getraut mir ein WLAN mini V3 zu zulegen und der erste Versuch einer hohen Rippe mit Minion Ring bei konstant 120 Grad hat dermaßen genial funktiniert. Der Sommer hängt für mich voller Spare Ribs.
Jetzt aber zu meiner Frage:
Ist das System auch für höhere Temperaturen geeignet so um die 250 Grad oder ist da der Lüfter zu schwachbrüstig für? Als Setup dachte ich dabei an keinen Minion Ring sonder eine direkte und eine indirekte Zone. Wobei sich hier auch die Frage stellt, für welche Temperaturen ist der Mionion eig. geeignet?

Vielen Dank an alle die sich mit mir Gedanken machen!
kupferdach
 

DerPapa

Der mit dem Thermo tanzt
Teammitglied
Die Temperatur macht die Weberkugel bei oben/unten voll auf auch ohne Thermometer! Du kannst ja zum Spaß das Geschampele anschließen und probierst es. Aber aufpassen, dass die Kabel nicht über der Glut liegen! Dann ist nämlich ganz schnell finito mit dem Fühler!

Ich persönlich hatte bei 200+ Grad noch nie das Bedürfnis, zu regeln. Das sind i.d.R. Stundenjobs mit Huhn oder so. Größere Stücke Fleisch lieber langsam garen und am Schluss hochheizen für Kruste. Wird saftiger!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

-flo-

Member
Sehe ich auch so. In dem Bereich regele ich das auch manuell, weil das nicht lange unbeobachtet laufen muss und ohnehin nicht so lange dauert.

Weil Du das fragst: Der Ring ist nur für niedrige Temperaturen sinnvoll. Bei mir wird die Kugel mit Minion-Ring gar nicht so heiß.
 
Oben Unten