Turbo Pulled Pork vom El Fuego

binoffline

Stylist
Heute zum Feiertag wollte ich ohne viel Aufwand Grillen.
Geplant war PP zum Mittagessen aber ob das in der Zeit noch funktioniert?! Ich hab mir gedacht eigentlich sollte es doch auch nach der 3-2-1 Methode funktionieren also versuche ich das heute
PP ist gestern Abend aus dem Tiefkühler genommen worden und heute früh dann bei ca 160°C auf dem Grill gekommen.
Nach 2 Stunden die Damfphase eingeleitet, mit einem Schuss Apfelsaft und einem großen Schluck dunklem Bier in einer Schwedenschale.
Das ist soweit der jetzige Stand.
Damit wenigstens ein Bild dabei ist:15601592486984432440775572674385.jpg
 

s.ochs

BOFH
Die passende Farbe fürs Schwein hast du da im Plot gewählt :p

Bin mal aufs Ergebnis gespannt, bestimmt lecker, aber ob es sich wie PP verhält ...

Wieviel kg hat das Stück? Endtemperatur hast ja nach 3h quasi schon erreicht.
 

binoffline

Stylist
Aktueller Stand:
IMG_20190610_125009.jpg
Endtemperatur sogar überschritten, da es aber eh gedämpft würde kann's gar nicht trocken werden.
Lass es jetzt noch bei 100°C etwas trocknen um vielleicht noch eine Kruste hinzubekommen.
In einer Stunde soll es dann am Tisch sein😋
 

binoffline

Stylist
Bisschen hell außen, aber schöner Rauchring und saftig sieht es auch aus.
Es war um einiges heller als normal, das stimmt. Kann man aber sicher noch korrigieren in dem man moppd (schreibt man das so?!:unsure:)
Rauchring war da und saftig war es auch, alles in allem schon sehr nahe an einem richtigen PP und das in nur 4h.
Wenn's schnell gehen soll eine gute Alternative.
 
Oben Unten