• SHOP-INFO: Kurze Pause!

    Shop-Bestellungen im Zeitraum vom So. 26.06. bis So. 10.07.2022 werden erst wieder ab Mo. 11.07.2022 bearbeitet und verschickt.

    Frohes Grillen allerseits!

Recovery Hilfe benötigt

mark77

New member
Moin,

ich schreibe mal kurz, wie man sich die Feriertage versaut:

Der Versuch meinen Nano V3 auf 1.2.1 upzugraden ist leider gescheitert.
Auch nach ca. 10 Minuten ist nichts passiert, durch aus-/einschalten habe ich dann wohl komplett gekillt.
Also, aufschrauben und schauen, was auf der seriellen Schnittstelle am ES32 zu lesen ist (Dauerbootschleife).
Also ESP32 Flasher ausgepackt und versucht, die 1.2.1 manuell zu flashen, das war evtl. der 2. Fehler.
Flashen war zwar erfolgreich, er öffnet zumindest wieder einen recovery Acces Point, beim Zugriff jedoch erneuter reboot, da er nicht auf das SPIFFS zugreifen kann.
Der nächste Fehler war es zu glauben, das mit der Arduino IDE das SPIFFS bespielt werden kann, leider nicht.

Was kann ich jetzt noch tun, um den Nano V3 wieder zum Leben zu erwecken?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Vor dem Update-Versuch lief alles normal? Dass ein Update mal scheitert, kann passieren. In der Regel läuft es dann aber nach einem Neustart einfach auf der alten Firmware weiter. Der Abbruch im Update erfolgt nicht während der Installation sondern beim Download. Erst wenn die neue Firmware komplett im Speicher liegt, erfolgt die "Installation". Also wie hat sich das "komplett gekillt" nach dem ersten Versuch geäußert?

Der nächste Fehler war es zu glauben, das mit der Arduino IDE das SPIFFS bespielt werden kann, leider nicht.
Das passt in der Tat sind. Wenn es geht, mach den Schritt davor nochmal. Installiere die 1.2.1 neu und zeig uns mal die Fehlermeldung in der Seriellen Schnittstelle beim Reboot.

was auf der seriellen Schnittstelle am ES32 zu lesen ist (Dauerbootschleife)
Aufpassen, dass es hier nicht zur Verwechslung kommt: befindet sich das Thermo im Lade-/Standby Modus (Schiebeschalter auf off und Thermo extern bestromt), sieht es an der Seriellen Schnittstelle so aus als würde es ständig neu starten, hier ist das aber vollkommen normal.

recovery Acces Point,
Wirklich "Recovery" oder einfach nur den AP?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Und eins noch: du dürftest ein Nano mit Micro-USB haben, also brauchst du dein Nano gar nicht aufschrauben. Einfach per USB an einen PC. Der "Flasher" ist quasi onboard.
 

mark77

New member
Danke für die Unterstützung!

Ich habe den mit dem USB-C Port.

In der Zwischenzeit habe ich die 1.2.0 wieder drauf bekommen, danach die 1.2.1.

Ich kann mich per WLAN verbinden und ihn ins eigene WLAN einbinden.

Ich befürchte aber ich habe etwas zerstört, da die Fühler nicht erkannt werden und das Display dunkel bleibt.

Könnt ihr das Schaltbild zur Verfügung stellen? Vielleich lässt sich ja noch etwas retten.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Bist du sicher, dass du die Firmware fürs Nano installiert hast? Falls du die Konfiguration fürs Mini erwischt hast, laufen OLED und AD-Wandler nicht.
 

mark77

New member
Okay, mein Nano ist ein Mini 🤬🤬🤬

Firmware für den Mini installiert, jetzt kommt:
Code:
rst:0x3 (SW_RESET),boot:0x17 (SPI_FAST_FLASH_BOOT)
configsip: 0, SPIWP:0xee
clk_drv:0x00,q_drv:0x00,d_drv:0x00,cs0_drv:0x00,hd_drv:0x00,wp_drv:0x00
mode:DIO, clock div:2
load:0x3fff0018,len:4
load:0x3fff001c,len:1044
load:0x40078000,len:8896
load:0x40080400,len:5828
entry 0x400806ac
ets Jul 29 2019 12:21:46

in der Dauerschleife

egal ob mit der 1.2.1 oder der 1.2.0
 

mark77

New member
Leider bleibt das Display dunkel und einen AP macht er auch nicht auf.

Ich habe den "ESPHome-Flasher-1.4.0-Windows-x64" Benutzt oder muss ich einen anderen Flasher benutzen?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Den kenn ich leider nicht. Mit der BIN von der Nano-Konfiguration hast du WiFi aber zum laufen gebracht? Dann sollte MiniV3 eigentlich auch laufen, wenn nicht noch was anderes faul ist.
Ansonsten nochmal das Nano File installieren, Wifi verbinden, dann den Recovery Mode starten (IP/recovery im Browser aufrufen) und darüber das Mini File direkt einspielen.
Wenn das jetzt auch nicht mehr geht, hast du dir vermutlich den RAM komplett verschossen. Dann sollte einmal komplett neu installiert werden, also nicht nur die FW sondern auch Boot- und Partitionsfiles. Das geht am besten direkt über das PlatformIO Projekt in VSC.
Wenn du es nicht zum laufen bekommst, schreibe mich kurz an, dann dreht dein WT eine kleine Runde zu mir und ich übernehm das.
 

mark77

New member
So, der Weg mit der nano Version scheint auch nicht mehr zu klappen.🤬
Mit PlatformIO bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code:
...
<SPI> 1.0
Building in debug mode
Compiling .pio\\build\\miniV3\\src\\RecoveryMode.cpp.o
Compiling .pio\\build\\miniV3\\src\\WServer.cpp.o
Compiling .pio\\build\\miniV3\\src\\WebHandler.cpp.o
Compiling .pio\\build\\miniV3\\src\\display\\tft\\DisplayTft.cpp.o
In file included from src\\display\\tft\\DisplayTft.cpp:26:0:
src\\display\\tft\\lvTheme.h:5:32: fatal error: lv_themes/lv_theme.h: No such file or directory
compilation terminated.
*** [.pio\\build\\miniV3\\src\\display\\tft\\DisplayTft.cpp.o] Error 1
========================= [FAILED] Took 66.77 seconds =========================
Environment Status Duration
------------- -------- ------------
miniV3 FAILED 00:01:06.772
==================== 1 failed, 0 succeeded in 00:01:06.772 ===================="

Vielleicht hast du da noch einen Tipp für mich.

Sollte das nicht klappen, geht er in die Post.

Schonmal vielen Dank für die Hilfe und das Angebot!🙏🙏🙏
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Hast du die Kompilierung mal mehrmals durchlaufen lassen? Ansonsten meld ich mich heute Abend noch kurz per PN. Dann lass ich dir die fertig kompilierten Files per ZIP zukommen.
 

mark77

New member
Ja, habe ich. Immer geschaut, welche Libs noch fehlen, aber den letzten Fehler bekomme ich nicht weg.

Das wäre ein Traum, Danke!
 
Oben Unten