Portweiterleitung um von extern zuzugreifen ?

Flotzie

New member
Hallo,

ich bin im Grillsportverein über die W-Lan-Thermometer gestolpert, das ist genau das was ich mir schon immer wünschte.
Kann man in den Netzwerkeinstellungen einen Port (für den Zugriff auf die Weboberfläche) definieren, damit ich auch von unterwegs darauf zugreifen kann ?
In der Demo-Oberfläche konnte ich das nicht finden.

Danke für die Mühe.

Viele Grüße Flotzie
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hi Flotzie,

die WLANThermos agieren im Netzwerk wie jedes andere Netzwerkgerät (Drucker, PC etc.). Um von außen einen Schreibzugriff auf die Weboberfläche zu bekommen, brauchst du also einfach einen geöffnete Port auf dein Netzwerk. Wenn es nur um das Lesen der Daten geht, kannst du dir das jedoch sparen und dafür die Cloud-Funktion nutzen.

Gruß
Steffen
 

Flotzie

New member
Hallo,

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mehrere Webcam's im Netz, auf die ich "von aussen" zugreife, daher habe ich dort die Ports geändert, da ja mehrere verschiedene Weiterleitungen benötigt werden. Daher meine Frage ob der Port in den Netzwerkeinstellungen vom Standard-Port 80 geändert werden kann.

Gruß Flotzie
(Meine SSID ist versteckt, wird das zu einem Problem ?)
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Ok, verstanden. Nein, aktuell lässt sich der Port nicht in den Settings einstellen. Ich bespreche das mal, eventuell nehmen wir den Port bei den ESP32-Modellen mit in den NVS Speicher, sodass man ihn zwar nicht über das Webinterface, aber über das Einladen von Settings, ändern kann. Alternativ ginge natürlich das Anlegen eines Fork (Kopie) vom Github-Repository und das manuelle Ändern im Code. Updates müssten dann eigenständig mitgeführt werden.
Die SSID zum ersten Verbinden kurz sichtbar machen, danach kannst du sie wieder verstecken (bringt aber keinen Sicherheitsvorteil, eher im Gegenteil).
 

Flotzie

New member
OK,

besten Dank, dann bestelle ich jetzt erst mal und probiere das aus (den Standard-Web-Port 80 habe ich bisher nicht genutzt), die Portweiterleitung stelle ich dann in der Fritzbox ein.

Danke für die Mühe.

Viele Grüße Flotzie
 

Hein Eken

New member
OK,

besten Dank, dann bestelle ich jetzt erst mal und probiere das aus (den Standard-Web-Port 80 habe ich bisher nicht genutzt), die Portweiterleitung stelle ich dann in der Fritzbox ein.

Danke für die Mühe.

Viele Grüße Flotzie
Hallo Flotzie,

da Du eine fritzbox nutzt kann ich Dir empfehlen über die Box einen VPN Zugang einzurichten. Bei AVM wird das ganz gut erklärt wo der Sinn dahinter steht und wie das gemacht wird.
Damit würden sich Deine Endgeräte (Smartphone, PC oder Notebook) im Netzwerk zu Hause bewegen, obwohl Du irgendwo unterwegs, also ausserhalb, bist.
Der VPN Zugang ist sicherer als die Öffnung eines Ports als Weiterleitung-

Gruß Hein Eken
 

Phantomias2006

Entwickler
Also grundsätzlich bin ich dagegen Ports im Heimnetzwerk zu öffnen, ist aber auch nicht mein Netzwerk 😅

Wie @Hein Eken schon geschrieben würde ich auch als erstes eine VPN bevorzugen und SOFORT alle Ports wieder sperren! (Mit alle meine ich auch die Webcams etc. 😉)

Unter der Annahme das du trotzdem deine Ports freigeben willst gibt es absolut keine Notwendigkeit den Port des Thermos zu ändern. Dafür gibt es Port forwarding was eigentlich so ziemlich jeder Router mittlerweile können sollte. Dort kannst du den Eingangsport auf deinen Zielport routen. Pro IP Adresse kannst du natürlich einen Port nur 1x verwenden.
Beispiel:
YOUR_PUBLIC_IP:6666 -> 10.0.0.100:80 (Webcam 1 auf Port 80)
YOUR_PUBLIC_IP:6667 -> 10.0.0.101:80 (Webcam 2 auf Port 80)
YOUR_PUBLIC_IP:6668 -> 10.0.0.102:80 (WLANThermo auf Port 80)

Eventuell teilst du uns mit welchen Router du hast. Dann könnte man dir noch detailliertere Tips geben...

BG
 

Flotzie

New member
Hallo,

vielen Dank für die Hinweise ! Gestern wurde mein Wlanthermo Link geliefert. Zu aller Erst: Es hat alles auf Anhieb funktionert ! Auf allen Geräten, die per Portweiterleitung aus dem I-net erreichbar sind, liegen Passwörter, das gibt es auf der Weboberfläche des Link nicht, macht aber nichts ...

Nun wird es nur Zeit für mich, ein neues Mobiltelefon zu beschaffen, denn der I-Netexplorer und auch Opera sind anscheinend zu alt, da sieht das so aus:
2020-09-24_07-37-06.jpeg

Aber ansonsten macht der Link genau das was ich mir erhofft/gewünscht habe, ganz grosse Klasse !

Viele Grüße Flotzie
 
Oben Unten