• Cyber Weekend Special

    Erhalte 10% Rabatt auf deine in unserem WLANThermo Shop im Zeitraum vom 27.11. - 30.11.2020 bestellten Artikel, durch die Eingabe des Rabatt-Codes CYBER2020 im Checkout-Bereich.

    Cyber Weekend Special

Pimp my Nano: FAN-Edition

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hi Leute,

aktuell kommen ja immer mehr All-in-One-Grillsteuerungen auf, z. B. das iKamado oder Smart Fire. Das Konzept ist eigentlich immer gleich: Das Thermo und der Lüfter sind zusammen in einem Gehäuse verbaut und ist nicht gerade kostengünstig. Ich finde zwar die getrennte Lösung (Thermo und Lüfter separat) flexibler, aber mit ein paar kleinen Handgriffen kann man sich auch mit einer bestückten Nano-Platine ein solches kombiniertes System kostengünstig erstellen.

Hier mal der erste Prototyp:

P8167326-min.JPG
P8167331-min.JPG
P8167323-min.JPG
P8167329-min.JPGP8167333-min.JPG

Die Schraub- und Magnetverbindungen muss ich noch etwas optimieren, aktuell fehlen mir da noch ein paar Bauteile zum Testen. Wenn es soweit ist, stell ich die Gehäuse-STLs hier ein.

Verbaut wird ein 50er Titan-Lüfter (oder alternativer Lüfter mit 50 mm Baugröße), der sollte für Kugelgrills und kleinere Grill-Eier reichen. Wer später mal auf einen separaten größeren Lüfter wechseln will, der kann die verbaute Platine einfach ausbauen und in ein "normales" Gehäuse verbauen und so weiternutzen. Die Aufsteckadapter sollen magnetisch am Gehäuse halten, muss ich wie gesagt noch testen und eventuell optimieren. Ein Lipo ist aktuell absichtlich nicht verbaut, sonst wird der Aufbau zu dick. Für den Lüfterbetrieb wird eh immer eine USB-Quelle benötigt.

Materialkosten liegen um die 80 - 90 €.

Wer noch Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit. Sollten sich zwei Tester finden, die eine umgebaute Kugel (mit Lüfteranschluss) oder ein Grill-Ei mit Adapterplatte haben, würde ich mal zwei System zusammenbauen und für einen Handhabungstest an die Tester in den nächsten 2-3 Wochen rausschicken.

Gruß
Steffen
 

holledauer

Member
...Sollten sich zwei Tester finden, die eine umgebaute Kugel (mit Lüfteranschluss) oder ein Grill-Ei mit Adapterplatte haben, würde ich mal zwei System zusammenbauen und für einen Handhabungstest an die Tester in den nächsten 2-3 Wochen rausschicken. Gruß
Steffen

Sehr geile Idee ?, fallst Du noch Tester brauchst, ich könnte/würde das gerne an meinem BGE machen ?
 

Latzi

Member
Sollten sich zwei Tester finden, die eine umgebaute Kugel (mit Lüfteranschluss) oder ein Grill-Ei mit Adapterplatte haben, würde ich mal zwei System zusammenbauen und für einen Handhabungstest an die Tester in den nächsten 2-3 Wochen rausschicken.
Steffen, eine Weber-Kugel und ein wärmeisolierter UDS mit Lüfteranschluss (1" Gewinde) stehen für den Test bereit, falls es für dich hilfreich ist.
 

Mittelhesse

New member
Melde mich hiermit als Tester an :D Kugel ist vorhanden, Anschluss kann kurzfristig eingebaut werden, wenn mir der Ø bekannt ist :D
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
@Hama hatte den Vorschlag das Gehäuse so zu gestalten, dass die schon vorhandenen Aufsätze vom Damper-Gehäuse auch passen. Daher habe ich das Gehäuse nochmal ein wenig umgezeichnet.

P9077364.JPG

Durch die angeschlossenen Kabel (in Summe max. 7 Kabel) wird das Gehäuse recht schwer und steif. Da braucht es eine starke Verbindung zwischen Aufsatz und Gehäuse, deshalb bin ich gerade noch am schauen, was hier die zuverlässigste Konfiguration ist.
 

noncon

New member
Hallo, bin erst vor kurzem auf den WLANThermo Nano gestoßen und begeistert von der Idee und der Umsetzung.
Finde den Ansatz mit dem integrierten Lüfter klasse. Allerdings lese ich überall das der Nano einen Pitmaster für den Betrieb eines Lüfters benötigt.
Ist der hier schon integriert?
 
Oben Unten