Nano V1+ falsche Temperatur bei längerer Laufzeit

Andre

New member
Moin,

bei meinem PulledPork am Wochenende hat mein Nano V1+ nach ca. 14-15 Stunden die falsche Temperatur angezeigt. Davon war nur der Sensor auf Kanal 1 betroffen, dies war der Kanal der die Grilltemperatur messen sollte um den Aktor zu regeln. Dadurch ist die Grilltemperatur auf 80 Grad (gemessen mit 2. Thermometer) gesunken, obwohl weiterhin die angezeigt Temparatur um 110 Grad lag und die Anzeige sich ständig geändert hat.

Dies ist schon einmal passiert, beim 1. mal habe ich einen defekten Sensor vermutet. Diesmal wurde aber ein anderer Sensor verwendet.

Hat vielleicht jemand ein Idee wodurch dieses Problem entsteht ?

Viele Grüße

André
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hi André,
einen zweiten Fühler auf dem Rost, an einem anderen Kanal vom Nano, hattest du nicht zufällig mit im Grill? Mein erster Tipp wär der Fühler. War der Fehler beim letzten mal auch an Kanal 1? Was passiert, wenn du den Fühler mit der "falschen" Anzeige in einen anderen Kanal einsteckst? Wandert der Fehler mit, ist es definitiv der Fühler. Wird am anderen Kanal was anderes angezeigt, kommt der Fehler vom Messkanal. Sofern die restlichen Kanäle korrekt sind, ist der Analog-Digital-Wandler nicht komplett betroffen, sondern eventuell nur der eine Messkanal. Ein zeitlicher "Drift" im Messkanal ist aber eher unüblich, außer eins der Bauteile im Kanal hat einen Defekt, der durch den Betrieb immer stärker wird.
Ohne weitere Infos also schwer zu sagen, was die Ursache sein kann.
Die Messung des zweiten Thermometers war direkt neben der Messung vom Nano? 30 Grad Unterschied am Rost sind schon viel, aber nicht utopisch, wenn auch bei höheren Temperaturen mehr realistisch.
Gruß
Steffen
 

Andre

New member
Hallo Steffen,

ich teste das Thermo gerade nochmal bei Raumtemperatur. Da ich das gleiche Problem schon einmal hatte, ebenfalls auf Port 1 aber mit einem anderen Fühler, gehe ich eigentlich von einem defekten Kanal aus. Falls das Problem morgen wieder da sein sollte habe ich dann mehr Ruhe zum testen und kann auch mal umstecken.
Ja, der Fühler des 2. Thermometers war direkt neben dem Fühler des WlanThermo. Auch das Deckelthermometer zeigte nur ca. 80 Grad an, vorher lag es bei 110 Grad.
Viele Grüße
André
 
Oben Unten