Mini V3: Display ausschaltbar/Timeout wg. Einbrennen? Manual?

neo308

New member
Moin zusammen.

Geht das Display des Mini V3 von selbst aus oder ist schnell aus-/einschaltbar? Ein TFT k├Ânnte doch einbrennen ­čĄö

Habe kein Manual zum Mini V3 gefunden. Das w├Ąre aber interessant, denn die vielen Funktionen muss man erstmal verstehen. Zum Beispiel, was ich bei der L├╝ftersteuerung f├╝r ein "Profil" f├╝r einen WSM 57 w├Ąhlen sollte.

Cheers ­čŹ╗

Thorsten
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Hi Thorsten,

die Display-Helligkeit l├Ąsst sich einstellen. Ein kompettes Abschalten ist jedoch nicht vorgesehen. Ein dauerhaftes Einbrennen konnten wir bisher nicht beobachten.

Unser Wiki mit den Funktionsbeschreibungen findest du hier: Wiki

Dein WSM57 w├╝rde per L├╝fter geregelt werden, also brauchst du ein Profil mit Aktortyp "FAN". Hier kannst du problemlos mit dem Standardprofil f├╝r den L├╝fter loslegen. Eine Anpassung der Regler-Parameter ist nicht notwendig. Kann man aber machen, falls man Feinheiten anpassen m├Âchte. Vorher w├╝rde ich aber erstmal an den Einstellm├Âglichkeiten des Grills drehen, denn diese wirken direkt auf die Regelbarkeit des Grills.

Gru├č
Steffen
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Genau. Wobei "Aktor" eine Einstellung innerhalb eines Profils ist. Auf oberster Pimaster-Ebene w├Ąhlst du nicht den Aktor sondern ein Profil. Ein Profil enth├Ąlt neben dem Aktortyp auch die notwendigen Regelparameter f├╝r diesen Typ. Wir haben Standardprofile f├╝r die g├Ąngigsten Aktoren (SSR, FAN, SERVO) hinterlegt. Du nimmst einfach das Standard-Profil f├╝r L├╝fter. Alle Profile lassen sich aber individuell von dir anpassen. Theoretisch k├Ânntest du dir also auch vier Profile mit Aktor "FAN" erstellen, f├╝r unterschiedliche Anwendungsf├Ąlle.
Am besten mal diesen Teil des Wikis komplett durchlesen, dann sollte es klar werden: Pitmaster
 

neo308

New member
F├╝hle mich hier wie ein iPhone-Nutzer, der sich in Android einarbeiten will :LOL: (nutze Andoid)

Ich komme vom BBQ Guru UltraQ und denke dar├╝ber nach, den beizeiten durch WLANThermo zu ersetzen. Auch preislich seid ihr sehr attraktiv (y)
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Am UltraQ nutzt du sicherlich einen Pit Viper L├╝fter. Diesen kannst du an unseren WTs weiterverwenden. Brauchst dann nur den entsprechenden Stecker-Adapter von 5,5x2,5 mm auf 3,5x1,5 mm (gibt's im Shop). Oder du schneidest den gro├čen Stecker ab und l├Âtest den kleineren an. An den Pitmaster-Einstellungen musst du erstmal nichts ├Ąndern im Vergleich zur Verwendung einer unserer L├╝fter.

Sieht in der Regel komplizierter aus, als es am Ende ist. Ja, es gibt viele Einstellm├Âglichkeiten, aber wir haben versucht sie so zu sortieren, dass die wichtigsten Einstellungen direkt erreichbar und verst├Ąndlich sind. Wer sich dann etwas tiefer einarbeiten m├Âchte, kann dies St├╝ck f├╝r St├╝ck tun. Eigentlich sehr ├Ąhnlich zu deinem Android. Die Bedienbarkeit unseres Webinterfaces kannst du vorab ├╝ber die Demo testen: https://demo.wlanthermo.de
 
Oben Unten