Mehrere Telegram Nutzer

Repo

New member
Hallo zusammen.
Ich habe mir den Nano v3 gegönnt. Einrichtung war super und ich erhalte auch fleißig die Benachrichtigungen über Telegram.
Kann ich dem Bot beibringen die Benachrichtigungen an mehrere Nutzer zu schicken?
Danke
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Du musst einen Gruppenchat anlegen, den Bot als Teilnehmer hinzufügen und dann die Chat ID vom Gruppenchat nutzen. Frohe Weihnachten!
 

StephanK86

New member
Hi, bei mir merkt er sich die chatid nicht. Wenn ich sie eingebe kann ich die Testnachricht versenden, sobald ich aber auf speichern drücke ist sie verschwunden. Beim Token klappt es einwandfrei.

Jemand eine Idee?
 

Phantomias2006

Entwickler
Teammitglied
Admin
Und besteht die Chat ID ausschließlich aus Zahlen? Oder sind auch Sonderzeichen oder Buchstaben enthalten?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Ok, der Bindestrich ist ungewöhnlich. Der dürfte das Problem sein. Probier ich nachher aus. Alternativ erzeuge dir mal einen neuen Bot, geht ja unbegrenzt. Dann hast du auch einen neue ChatID, im Idealfall dann nur mit Nummern.
 

JuStFloppy

New member
Hallo,
bin neuer Besitzer eines (mini) v3. Ich habe es gerade mal mit telegram ausprobiert. Bei mir fängt die Gruppen ID auch mit einem - an und ist inklusive - 14 Stellig. Leider lässt sie sich nicht abspeichern oder verwenden. Teste ich es mit curl, funktioniert alles. Hier mein Curl Teststring. API und GruppenID habe ich verändert, die Anzahl der Stellen stimmt aber.

curl -X POST 'https://api.telegram.org/bot1234567...stxs/sendMessage?chat_id=-1234567890123&text="Das ist ein Test"'
 
Zuletzt bearbeitet:

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Danke fürs Berichten! Ausgelegt ist die Eingabe ursprünglich für eine Zeichenlänge von 9 (alles Ziffern). Anscheinend hat sich hier die API von Telegram geändert.

Ich habe gerade mal zum Testen zwei neue Bots erstellt und bei mir ist die Chat-ID jeweils 9-stellig und nur Ziffern. Es scheint also etwas mit dem Ersteller-Account zu tun zu haben, eventuell vom Registrierungszeitpunkt. Mein Telegram-Account ist schon paar Jahre alt.
Bekommt ihr immer eine ChatID mit "-" am Anfang?
 

JuStFloppy

New member
Ich habe mal ein wenig gegooglet. Wenn ein Bot die group ID verwenden, dann muss man eine -100 davor machen. Das passt dann auch (fast) mit deiner Group ID. Ich denke meine Group ID ist 10 stellig da Telegram vielleicht die 9 stelligen Nummern ausgegangen sind. Schaue dir dazu auch mal bitte diesen Post an: https://stackoverflow.com/a/45415287
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Ja, ich habe es auch gerade gesehen. Du hast das "-" in der ChatID aber nur bei einem Gruppen-Chat? Oder auch bei einer direkten Unterhaltung mit dem Bot?
Ich konnte das "-" eben zumindest mit einem Gruppen-Chat nachbilden, beim normalen Chat mit dem Bot bekomme ich das nicht hin. Also hat sich vermutlich nur die API für die Gruppen-Chats geändert.
 

JuStFloppy

New member
Kann ich bestätigen. Wenn der Bot direkt was zu mir sendet geht es ohne -100. Wenn ich etwas in meine erstellte Gruppe posten will, muss ich -100 davor setzen.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Also ich kann auch eine Nachricht nur mit der 9stelligen Nummer + "-" davor in den Gruppen-Chat schicken, ohne die 100. Also so, wie die ChatID des Gruppen-Chats auch unter /getUpdates angezeigt wird. Problem beim Speichern dieser ID ist nur, dass die Schnittstelle vom WT nicht auf das "-" ausgelegt ist. Da müssen wir beim nächsten Update eine Anpassung machen. Das "Gute" ist, dass das "-" wohl vorerst nur bei Gruppen-Chats kommt. Im Einzel-Chat scheint weiterhin die 9stellige Ziffer zu gelten. Damit sind aktuell nur Gruppen-Chats nicht möglich.
 

schossel

New member
Hi,
Ich habe mein Nano heute erst bekommen und musste feststellen, dass ich Telegram, so wie ich wollte nicht nutzen kann. Das -100 gilt scheinbar nicht nur für Gruppen, sondern auch für Kanäle. Mein "Haus" hat einen eigenen Kanal, den alle Familienmitglieder abonniert haben. Ist also wie bei der Gruppe, die Kanal ID lässt sich nicht speichern, wegen des - in der ID. Wäre cool, wenn das in einem Update behoben würde!
 
Oben Unten