• SHOP-INFO: Aufgrund des derzeit sehr angespannten Halbleitermarktes kommt es immer wieder zu stark verlängerten Bauteil-Lieferzeiten und extremen Preisanstiegen. Leider beeinflussen diese Entwicklungen auch die Verfügbarkeit unserer WLANThermo-Modelle. Wir versuchen hier einen guten Weg für uns zu finden und bedanken uns herzlich für euer geduldiges Warten!

(gelöst) Pushnachrichten bei Telegram funktionieren nicht

MaxPower86

New member
Hallo,

ich habe die Anweisungen vom Wiki befolgt. Bot ist erstellt, Token kopiert, Nachricht ,,Hallo" an Bot geschrieben und die Chat ID (ChatId ist 10 stellig nicht 9 stellig) im Browser ausgelesen und auch kopiert in das Webinterface. Trotzdem will eine Testnachricht nicht funktionieren. Den Vorgang habe ich 3x mit neuen Bots ausprobiert. Zwischenzeitlich Telegram sogar neu installiert. Mein V1+ habe ich gebraucht gekauft. Kann hier was falsch eingestellt sein? Pushnachrichten sind natürlich aktiviert, auch auf dem Kanal.

Ich weiß leider nicht weiter.

Beste Grüße Martin
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hi Martin,
mögliche Fehlerquellen wären:
- beim Übertragen des Tokens ins Webinterface hat sin ein Fehler eingeschlichen
- statt der ChatID wurde die UpdateID übernommen
- im Router ist eine Firewall eingerichtet, die den Kontakt zum Server blockiert
- das Nano mal neu gestartet? Es kann sein, dass ein Request nicht sauber beendert wurde und deshalb jetzt blockt.

Funktioniert bei dir die Cloud-Funktion? Wenn ja, dürfte es eher nicht an einer Firewall liegen. Wenn du willst, schick mir mal in einer PN einen Screenshot deiner Push-Einstellungen, dann schau ich mir Token und ID mal an. Das die ChatId 10stellig ist, ist durchaus möglich, Telegram wächst ja auch.

Gruß
Steffen
 

MaxPower86

New member
Problem ist gelöst. Es lag an einer veralteten Firmware die noch auf dem Nano aufgespielt war. Steffen konnte mir hier sehr schnell helfen und hat die passenden Links und ein Schritt für Schritt Anleitung geschrieben für das Aufspielen der aktuellen Firmware.

Hier nochmal die Links zur Problemlösung




Vielen Dank nochmal an Steffen für den tollen Support.
 
Oben Unten