Fragen zur Hardware

seppelM

New member
Hallo zusammen,
Ich habe da Mal eine kleine Frage.😁
Vorweg finde ich das WLAN Thermo Projekt mega cool und ich komme immer wieder bei meinen Recherchen hier her zurĂŒck und bin immer wieder aufs neue erstaunt.

So nun zu meiner Frage. Steht die Hardware/SchaltplĂ€ne auch irgendwo zu VerfĂŒgung fĂŒr Modifikationen, oder gibt's die nur als Kauf Version zum selbst bestĂŒcken?

Mein Hintergrund ist ein eigenes Projekt, was ich vor Jahren Mal angefangen habe. Eine zentrale "Steuerung" meiner AußenkĂŒche. Mit WLAN/LAN Anbindung, fest verbaute Regelung meines Holzbackofens, optionale FĂŒhler fĂŒr Spanferkel und co im Ofen oder am Grill, oder RĂ€ucherschrank.
Also grundlegend genau das, was Ihr ihr schon in Perfektion betreibt.
Da so ein Projekt ohne Community mega zĂ€h und Nerven raubend ist, war meine Überlegung, meine Steuerung ĂŒbern haufen zu werfen und stattdessen auf eurer Basis weiter zu bauen.
Da die Steuerung bei mir aber fest in einem halben Ziegelstein verbaut ist, mĂŒsste ich das Platinenlayout auf den "Ziegelstein" anpassen.
(Ein paar Bilder Stelle ich Mal hier ein)

So grob umrissen habe ich meine Idee, jetzt brÀuchte ich von euch die Info, ob das machbar wÀre.

Lg
 

AnhÀnge

  • IMG-20200724-WA0002.jpg
    IMG-20200724-WA0002.jpg
    298.2 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20200615_214409_047.jpg
    IMG_20200615_214409_047.jpg
    610.6 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20200615_214450_196.jpg
    IMG_20200615_214450_196.jpg
    555.1 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_20200722_082113_294.jpg
    IMG_20200722_082113_294.jpg
    44.2 KB · Aufrufe: 32
  • IMG_20201129_154259.jpg
    IMG_20201129_154259.jpg
    251.3 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_20201011_180500.jpg
    IMG_20201011_180500.jpg
    215.8 KB · Aufrufe: 36
  • IMG_20200918_182146.jpg
    IMG_20200918_182146.jpg
    561.9 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20200918_182110.jpg
    IMG_20200918_182110.jpg
    433.7 KB · Aufrufe: 37

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Hi seppel,
du findest die Daten zur unserer Hardware in unserem GitHub-Repository: https://github.com/WLANThermo/WLANThermo_Hardware
Ein Teil der Hardware vom Mini V3 (TFT-Platine) gibt es bisher aber nur direkt von uns. Einerseits sind die Komponenten der TFT-Platine teilweise nur schwer zu bekommen, zum anderen mĂŒssen in Summe drei Mikrocontroller programmiert werden, was nur mit entsprechendem Equipment möglich ist.

Einen schönen Eigenbau hast du da! Sieht soweit auch schon funktionsfĂ€hig aus. Was fehlt da noch? Hinsichtlich Platzbedarf wĂŒrde ich dir zum Nachbau eines Mini V1/V2 raten. Die V3 ist ja dahingehen optimiert, dass alle Buchsen direkt auf der Hauptplatine sitzen. Das ist bei dir aber genau kontraproduktiv. Beim Mini V1/2 sind die Buchsen separat verdrahtet, so dass du sie auch problemlos in deine Frontblende einbauen kannst. Außerdem kommt hier auch ein Nextion-Display zum Einsatz, wie bei dir (sieht mir zumindest danach aus). Die AnschlĂŒsse sind also enthalten. Wenn du als Controller das ESP32-Upgrade-Kit nutzt, hast du zudem die selbe Software wie beim V3. Zudem ist die Mini V1/V2 Platine schmaler, vermutlich mĂŒsstest du da nicht mal was dran Ă€ndern.

Gruß
Steffen
 

seppelM

New member
Besten Dank fĂŒr die schnelle Antwort, aufs Git hĂ€tte ich in der Tat auch Mal schauen können.đŸ„ł Dann lese ich mich da Mal rein und schaue wie weit ich mit den bestehenden Sachen komme. Ja du hast Recht, bei mir habe ich ein nextion angeschlossen. Und der Rest basiert aktuell auf atmel Microcontrollern.

Ist der unterschied der V1 v2 und v3 Hardware bedeutend mit neuen Features, oder ist das nur ein Thema von BaugrĂ¶ĂŸe (SMD)?
Lg
 
Zuletzt bearbeitet:

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
V3 ist fĂŒr Akkubetrieb optimiert, aber das spielt bei dir ja keine Rolle. Beim V2 sind zudem zwei Typ K AnschlĂŒsse vorgesehen, konnte fĂŒr deinen HBO interessant sein.
 
Oben Unten