Fantast Fühler, Wechselwirkung und Abweichung

mnx

New member
Hallo zusammnen,

habe am Wochenende meinen Nano v1+ bekommen. Sehr cooles Teil!
Hab direkt mal alle alten anderen Thermometer rausgekramt welche ich sonst so in den Schubladen hatte.

Das schöne ist, alle Fühler (bis auf eine Sorte) zeigen im richtigen Bereich etwas an.
Mir ist aber etwas merkwürdiges aufgefallen, wenn der Mantel der (beiden) Fantast Fühler den Mantel des OutdoorChef Doppelfühlers berühren, dann schnellen die Werte des jeweiligen Fantast zack über 100°C und 200°C und es verschwinden und tauchen die Anzeigen im Webinterface wieder auf.

Die Werte des OutdoorChefs bleiben davon unberührt/unbeeindruckt. Den gleichen Effekt sieht man auch in Kombination mit dem neuen iGrill und Maverick Fühler.
Fantast zu Fantast gibt kein Problem.

Jemand schon ähnliches erlebt?

Davon ab, im vergleich zu den anderen 3 Fühlern weichen die Fantast zumindest bei Raumtemperatur ca. 1°C von den anderen ab.
Werde dazu gleich noch mal einen Backofen Test machen.
 

Phantomias2006

Entwickler
Hallo zusammnen,

habe am Wochenende meinen Nano v1+ bekommen. Sehr cooles Teil!
Hab direkt mal alle alten anderen Thermometer rausgekramt welche ich sonst so in den Schubladen hatte.

Das schöne ist, alle Fühler (bis auf eine Sorte) zeigen im richtigen Bereich etwas an.
Mir ist aber etwas merkwürdiges aufgefallen, wenn der Mantel der (beiden) Fantast Fühler den Mantel des OutdoorChef Doppelfühlers berühren, dann schnellen die Werte des jeweiligen Fantast zack über 100°C und 200°C und es verschwinden und tauchen die Anzeigen im Webinterface wieder auf.

Die Werte des OutdoorChefs bleiben davon unberührt/unbeeindruckt. Den gleichen Effekt sieht man auch in Kombination mit dem neuen iGrill und Maverick Fühler.
Fantast zu Fantast gibt kein Problem.

Jemand schon ähnliches erlebt?

Davon ab, im vergleich zu den anderen 3 Fühlern weichen die Fantast zumindest bei Raumtemperatur ca. 1°C von den anderen ab.
Werde dazu gleich noch mal einen Backofen Test machen.
Das Problem ist dass Fantast (alt) die Plusleitung auf dem Schirm hat. Und deine anderen haben Masse am Schirm. Wenn die jetzt zusammen kommen gibt es einen kurzschluss. Entweder zwickst du die Stecker der Fantast runter und machst einen neuen "richtig" drauf, oder du entsorgst die Fühler. Ich persönlich mag die Fantast nicht mehr das mir schon viele davon abgefackelt sind bei ~180-200 Grad Garraum Temp.
 

mnx

New member
Ah, alles klar, das erklärts. Danke!
Da ich meist nur Low&Slow unterwegs war, ging das mit der Temperatur, kein Ausfall bisher.
Weiss denn jemand, ob und wenn ja wo es die igrill (u.A. den doppelfühler) oder maverick ähnlich günstig wie im wlanthermo Shop gibt? Die Versandkosten von 12€ nach DE machen die Bestellung ein wenig unantraktiv.
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Die 1000K- und die 100K-Fühler wird es in 1 - 2 Wochen wieder im Shop geben. Zudem bauen wir im Hintergrund zur Zeit einiges um, davon ist auch der Shop betroffen, sodass wir auch Lieferungen nach DE voraussichtlich wieder kostengünstiger anbieten können. Ersatzfühler von Maverick, Weber, Inkbird etc. sind preislich leider nicht so die Alternative, da die meist doppelt bis dreifach kosten.
 

Steak-Thermo

Active member
Mist, habe gerade erst bestellt. :rolleyes: Na ja, sowas kann man halt nicht ahnen.
Schön zu hören, dass es bald wieder eine günstige Alternative gibt. (y) Ein Maverick aus dem Shop ist mir gerade abgeraucht, bzw. die Temperaturanzeige hat gewackelt wie ein Lämmerschwanz. Und ich habe mich gewundert, warum der Pitmaster so gesprungen ist. Den habe ich mal entsorgt. Der Fantast_neu tut gut, ist aber wohl für die Pitmastersteuerung nicht geeignet. Aber zumindest habe ich damit nicht das Problem mit der Berührung der Schirmung. Ich bin mal gespannt auf den Doppelfühler.
Ich finde es auf jeden Fall klasse, was Ihr für Mühen auf Euch nehmt, um uns den Spaß an den diversen Thermos zu erhalten. :)
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Kannst mal versuchen dem Fantast (als Garraumfühler) etwas mehr Masse zu geben. Also etwas Alu drum, oder eine Metallhülse, falls sowas vorhanden ist. Dann dürfte sein Messverhalten etwas träger werden, was den Pitmaster auch beruhigt.
 

Steak-Thermo

Active member
Kannst mal versuchen dem Fantast (als Garraumfühler) etwas mehr Masse zu geben. Also etwas Alu drum, oder eine Metallhülse, falls sowas vorhanden ist. Dann dürfte sein Messverhalten etwas träger werden, was den Pitmaster auch beruhigt.
Stimmt, wäre noch eine Idee gewesen. Ich habe aber eigentlich genug Mavericks, dass ich dann eben einfach getauscht habe. Als KT-Fühler taugt er.
 
Oben Unten