Ein paar Fragen zum Nano V3

Martin74

New member
Guten Abend zusammen,
meinen Einstand habe ich ja schon in der Ideenschmiede gegeben.
Hier noch ein paar Fragen die mir auf dem Weg dorthin gekommen sind:
  1. lt. Doku gibt es ein Passwort und einen User der im Standard admin sein soll. Gibt es das nicht mehr in der v3? Mir ist das nirgends begegnet
  2. der ioBroker WLANTHERMO Adapter funktioniert bei mir nicht (hier ist ja auch user und passwort einzutragen). Ich hatte auch mehrfach das Problem, dass der WLANTHERMO gar nicht mehr reagiert hat und aus und wieder eingeschaltet werden musste. Als ich mit dem Adapter aufgehört und mit MQTT weitergemacht hatte, gab es aber keine Probleme mehr.
  3. Im Netzwerk meldet sich der Nano als espressif - OK - selbst gefunden. Das kommt wohl vom ESP32 :)
Geiles Teil - das macht echt Laune.
LG Martin
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Hi Martin, herzlich willkommen!

1. Da bist du vermutlich in die Doku vom Nano V1/V1+ gerutscht. Beim Nano V3 ist diese Funktion standardmäßig deaktiviert.
2. Wie mehrfach beschrieben, wurde der iobroker Adapter leider bisher noch nicht an die ESP32-Geräte angepasst. Das erfolgt nicht von uns, sondern von Dutchman (von iobroker). Er ist wohl dran am Adapter, einen Release-Termin kenn ich aber leider nicht. Wie du richtig entdeckt hast, kannst du aber einfach die MQTT-Schnittstelle nutzen, die funktioniert immer.
3. Wo genau? In der Regel sollte dort der Hostname zu sehen sein.

Gruß
Steffen
 

Martin74

New member
Hi Martin, herzlich willkommen!
Dankeschön!
1. Da bist du vermutlich in die Doku vom Nano V1/V1+ gerutscht. Beim Nano V3 ist diese Funktion standardmäßig deaktiviert.
das hab ich mir schon gedacht
2. Wie mehrfach beschrieben, wurde der iobroker Adapter leider bisher noch nicht an die ESP32-Geräte angepasst. Das erfolgt nicht von uns, sondern von Dutchman (von iobroker). Er ist wohl dran am Adapter, einen Release-Termin kenn ich aber leider nicht. Wie du richtig entdeckt hast, kannst du aber einfach die MQTT-Schnittstelle nutzen, die funktioniert immer.
Ich hatte auch die Daten per http Request abgezogen mit Tasker - allerdings geht das nur im internen Netz. Bei langen Grill Jobs ist es aber eher wichtig auch unterwegs mal einen Blick auf die Uhr - äh Temperatur werfen zu können :)
3. Wo genau? In der Regel sollte dort der Hostname zu sehen sein.
Jup- und der ist eben im Standard espressif - zeigt zumindest die Fritzbox an.

Grüße
Martin
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Admin
Danke für den Hinweis! Das mit "espressif" sollte so nicht sein. Sehen wir uns an.
 

Martin74

New member
Oben Unten