• SHOP-INFO: Aufgrund des derzeit sehr angespannten Halbleitermarktes kommt es immer wieder zu stark verlängerten Bauteil-Lieferzeiten und extremen Preisanstiegen. Leider beeinflussen diese Entwicklungen auch die Verfügbarkeit unserer WLANThermo-Modelle. Wir versuchen hier einen guten Weg für uns zu finden und bedanken uns herzlich für euer geduldiges Warten!

Dokumentation und Entwicklung

Mickk

New member
Hallo zusammen,

wie an anderer Stelle geschrieben, bin ich seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Link V1. Das erste PP in Verbindung mit einem Inkbird 6XS hat auch schon prima funktioniert.

Was mich jetzt etwas irritiert:

- Doku und Wiki sind praktisch nicht vorhanden, man muss sich alles bei Nano/Mini selbst zusammensuchen. Allgemein ists hier im Themenbereich zum "Link V1" - nunja - ziemlich leer.

- Updates scheint es bisher auch keine zu geben, zB zu der auch von mir schon festgestellten Inkonsistenz bei den Sensor-Namen in den Pushover-Nachrichten (manchmal kommen die von mir vergebenen Sensornamen, manchmal nur Nummern, die aber nicht zu den Nummern vom Inkbird passen).

Nachdem das Gerät nun doch schon seit einem Jahr auf dem Markt ist, frage ich mich jetzt natürlich, ob das Gerät überhaupt noch fertig dokumentiert und die Software weiter entwickelt wird. Oder ob ich doch nur einen Ladenhüter gekauft habe und zB mit einem Nano besser beraten gewesen wäre?
 

s.ochs

BOFH
Teammitglied
Hi Mickk,

auf allen ESP32-Geräten (bisher Nano V3, Link V1, Mini V3 und mit Upgrade auch Mini V1/V2) läuft die selbe Firmware. Sie unterscheidet sich lediglich in der Hardwarekonfiguration, da beim Link weniger interne Messkanäle und kein Pitmaster zum Einsatz kommen. Demnach gelten alle bisherigen Updates für den ESP32 auch für dein Link V1. So wird es auch in Zukunft sein. Updates gibt's immer dann, wenn wir mehrere neue Funktionen, Bugs oder Schnittstellen-Änderungen vorgenommen haben. In den Sommermonaten ist der Intervall meist etwas länger, im Winter kommen mehr Updates. Seit letztem Sommer sind es 19 Updates bisher.
Wo du Recht hast, es fehlt aktuell noch eine explizite Hardware-Dokumentation vom Link, allerdings unterscheidet die sich auch nur minimal zum Nano. Daher ist hier im Themenbereich "Link" auch nicht so viel los. Bei konkreten Fragen am besten einfach nachfragen.

Das mit den Pushover-Namen seh ich mir an.
Gruß
Steffen
 
Oben Unten