Display-Zeilen verschoben

rcarlos

New member
Hallo Leute,
habe heute meinen ersten Testlauf mit meinem Nano V1+ Pro gemacht.
Lief soweit lles wie am Schnürchen, haben nur bemerkt, dass am Display immer wieder die Zeilen verschoben werden, sodass unten dann die ersten paar Zeilen von ober zu sehen sind (Teile vom Batterie-Icon, etc.).
Ein Neustart hilft dann, aber hat da jemand einen besseren Tip für mich?
Danke!

Robert
 

s.ochs

BOFH
Hi Robert,

ist dein Nano an einer USB-Quelle angeschlossen? Vermutlich regt die Quelle die USB-Schnittstelle ungewollt an. Da die Schnittstelle und der I²C-Bus vom Display gekoppelt sind, kann es sein, dass am Display Artefakte entstehen. Beim Neustart wird das Display neu initialisiert, deshalb läuft es dann wieder richtig. Falls du noch eine andere Quelle zur Verfügung hast, wechsel mal die bisherige Quelle.

Gruß
Steffen
 

rcarlos

New member
Hallo Steffen, ja, mein Nano war an einem USB Ladestecker am Stromnetz angeschlossen. Habs jetzt mit einer USB Powerbank versucht, da fiel es nicht ganz so oft auf. Ist aber kein großes Problem, da alle Funktionen ja weiterhin arbieten, und man ohnehin alles übers WLAN ablesen kann.
Ansonsten bin ich echt begeistert vom Nano! Der erste Longjob in meinem Kamado lief bestens!
LG Robert
 

s.ochs

BOFH
Hi Robert, vielen Dank für dein Feedback. Interessant, dass es auch bei der Powerbank kam, die initialisieren normalerweise die USB-Schnittstelle nicht. Würdest du mir bitte mal den Typ von Netzteil und Powerbank übermitteln? Foto geht auch. Ich werde versuchen ein automatisches Refresh des Displays im nächsten Software-Update einzubauen.
Gruß
Steffen
 

rcarlos

New member
Servus! Ist eine sehr kleine Powerbank, hat aber einen mehrstündigen Longjob bestens geschafft. Fotos anbei.
Danke! Robert
 

Anhänge

Oben Unten