Alternative zum Summer

killah78

New member
Hi,
hat schonmal jemand eine Alternative zum Summer AI-1027-TWT-5V-2-R beschafft? Diesen kann man ja scheinbar nur im Bernsteinzimmer direkt abholen, oder 20 Eur Versand bei Mouser zahlen. Hat jemand dazu eine Alternative erfolgreich genutzt?
Gruss
killah78
 

s.ochs

BOFH
Leider ist dieser Typ von Summer (also Betriebsspannung 5V, Rastermaß 5 mm, Resonanzfrequenz ca. 2,7 kHz, Durchmesser 9 mm und Höhe < 5 mm) nicht mehr so gut verfügbar. Folgende Alternativen habe ich mal fix zusammengetragen:

- Dieser hier von conrad hat zwar nur ein Rastermaß von RM4, aber der müsste sich dennoch montieren lassen. Zur Not liegt er nicht ganz auf der Platine auf. Nach oben hat man 2-3 mm Spielraum, also kein Problem.
- Wer etwas Erfahrung mit dem Löten von Bauteilen hat, bekommst vermutlich diesen hier von reichelt auch verlötet, auch wenn er kein TH-Bauteil ist. Lötpads auf der Platine vorlöten, dann Summer aufsetzen und die Pins von außen erhitzen, bis das Lötzinn vom Pad aufschmilzt. Falls Heißluft vorhanden ist, geht es vermutlich noch leichter.
- Alternativ kann im Grunde auch ein größerer Summer mit 5V Betriebsspannung und einer Resonanz-Frequenz von etwa 2,7 kHz verwendet werden, er kann dann nur nicht direkt auf der Platine angebracht werden. Im Gehäuse ist neben der Platine noch etwas Platz, also könnte man einen größeren Summer dort unterbringen und dann mit kurzen Käbelchen verbinden.
- Wenn dir die drei Wege oben nicht zusagen, kannst du auch den Summer von Mouser von mir bekommen, schreibe mir einfach mal eine PN.

Gruß
Steffen
 

Halbelunge

New member
Ich hatte im Februar den folgenen Summer von Conrad aufgetan: KEPO KPX-G0905B-6334

Hatte mich auch eine ganze Weile gebraucht den zu finden. Aber wie der Zufall so will: auch der ist aktuell bei Conrad ausverkauft. Und so witzig wie Conrad ist schlagen sie einem als Alternative natürlich ein anderes Rastermaß und einen größeren Durchmesser vor.
Ob der bei Conrad nochmal wieder kommt kann ich leider nicht sagen. Ist aber auf jeden Fall ein passender Ersatztyp. Der ist bei mir im Einsatz, passt genau ins PCB und funktioniert tadellos

Ich habe gerade mal Suche betrieben. Scheinbar ist das Teil abgekündigt. Wenn nachher mal Zeit ist schaue ich mal ob Kepo dafür einen neuen Ersatztyp im Sortiment hat.

Bauteillebenszeiten sind echt was übles. Warum mache ich das beruflich? Und als Hobby? *seufz*

Gruß Benjamin
Post automatically merged:

Ich messe nachher mal wie viel Platz da noch auf dem PCB ist:

KPT-G1420A-K8437 ist etwas größer, brummt dabei nur mit 2kHz auf 70dB. Passt dabei aber von RM5
KPMG09C14-K9214 ist nur einen halben mm höher, hat 2.4 KHz 85dB wie mein ursprünglicher Ersatztyp aber leider RM4


Wie gesagt ich messe mal. Wenn der Platz es zulässt würde ich den KPT nehmen. Wenn nicht den KPM und dort die Beinchen biegen. Das passt bei einem mm noch. Man könnte den mal testweise bestellen und gucken wie leicht das geht und dann in der BOM min einen Ersatztypen hinterlegen
Post automatically merged:

Und ich kann noch via Aliexpress TMB09A05 anbieten. Das wäre ein 1:1 Ersatz
5V 30mA 9mm Durchmesser 5,5mm Höhe Rastermaß 5mm
Der ist was man will und das Selbe wie der abgekündigte KPX-G0905B-6334 .
Nachteil wäre an der Stelle halt 3 Wochen warten, und 10 Stück für ca 3€ ordern müssen.
Da in dem Projekt ja aber z.B. auch der Spannungsregler aus China kommen muss, sehe ich nicht das Problem den Buzzer da auch gleich mit zu ordern.

[Offtopic Mini-Rant] Die Designentscheidung diesen Spannungsregler zu nutzen habe ich auch nur so bedingt verstanden. Also ja er ist extrem preiswert für das was er leistet. Und der Entwickler hatte ihn sicher in seiner Standardbox bzw wenn man gleich 100 Platinen in China bestücken lässt eine gute Wahl. Das wars aber leider auch. Es ist ein obscures Teil das es via Digikey, Mouser und Co. nicht gibt. Sollte das PCB nochmal angefasst werden, würde ich vorschlagen die BOM Kosten lieber um 1€ anzuheben und dafür ein Teil mit seriösem Lieferweg zu kriegen.
Sorry fürs meckern, passte aber gut zur schweren Verfügbarkeit von Bauteilen. :censored:
[Offtopic Mini-Rant Ende]


Das Messen für den KPT-G1420A-K8437 würde ich entsprechend verschieben, wenn das noch gewollt sein sollte. Es gibt 2.-3 brauchbare Alternativen.

Gruß :)
 
Zuletzt bearbeitet:

s.ochs

BOFH
Ich hatte im Februar den folgenen Summer von Conrad aufgetan: KEPO KPX-G0905B-6334
Der ist ja in der BOM auch schon länger als Alternative - als er noch verfügbar war - zu dem von Mouser verlinkt.

KPT-G1420A-K8437 ist etwas größer, brummt dabei nur mit 2kHz auf 70dB. Passt dabei aber von RM5
Der ist viel zu groß. Conrad ist schrecklich was Datenangaben und Suche angeht, sieh mal ins Datenblatt, der ist 14,2 mm breit und 11 mm hoch. Alles was breiter wie 10 mm und höher wie 7-8 mm ist, passt nicht in die Lücke.

KPMG09C14-K9214 ist nur einen halben mm höher, hat 2.4 KHz 85dB wie mein ursprünglicher Ersatztyp aber leider RM4
Gleiche Größe und RM wie der von mir oben verlinkte ACS95. Der von dir verlinkte KPM ist 10 Cent günstiger ;)

@killah78 bekommt einen Mouser-Summer von mir. Falls jemand einen der beiden RM 4 erfolgreich ausprobiert und rückmeldet, nehme ich den gern als neue Alternative zum Mouser-Summer auf. Ansonsten kann man sich einfach bei mir wegen des Mouser-Summer melden, wenn man sonst nix von Mouser braucht.
 

Halbelunge

New member
Der ist ja in der BOM auch schon länger als Alternative - als er noch verfügbar war - zu dem von Mouser verlinkt.
Hmm ok, dann weiß ich nicht was für eine BOM Version ich habe.
Im übrigen sind in der Doku ganz viele Links veraltet. Reichelt Warenkörbe existieren nicht mehr. Soll man für sowas mal ein Ticket aufmachen?

Der ist viel zu groß. Conrad ist schrecklich
*grummel* ja. ich war der Meinung entsprechend geschaut zu haben. Vielleicht habe ich auch den falschen Link erwischt...


Gleiche Größe und RM wie der von mir oben verlinkte ACS95. Der von dir verlinkte KPM ist 10 Cent günstiger ;)
Hey 10 Cent haben oder nicht haben :D


Und ich kann noch via Aliexpress TMB09A05 anbieten. Das wäre ein 1:1 Ersatz
Oder halt auch immernoch der hier! Ich finde lieber nen Ersatztypen zu viel als zu wenig.


@killah78 bekommt einen Mouser-Summer von mir.
Sehr gut :D aber ich dachte mir hier einfach mal Alternativen aufzuzeigen, wenn wieder wer fragt :)
 

s.ochs

BOFH
Hmm ok, dann weiß ich nicht was für eine BOM Version ich habe.
Im übrigen sind in der Doku ganz viele Links veraltet. Reichelt Warenkörbe existieren nicht mehr. Soll man für sowas mal ein Ticket aufmachen?
Auf Github sollte immer die aktuellste BOM liegen, da existieren auch die reichelt Warenkörbe: Guthub
Die ist auch hier im MiniV2-Bereich ganz oben verlinkt. In älteren Beschreibungen sind leider ein paar tote Links drin, da die mittlerweile an diversen Stellen hinterlegt sind, auf dir wir nicht (mehr) alle Zugriff haben, oder die alten Vorlagen für die Dokumente nicht mehr exisiteren, werden die leider erstmal bleiben und nach und nach verschwinden. Wenn dir was auffällt, mach einfach einen Fred auf, sofern möglich löschen wir es dann oder ersetzen es.

Oder halt auch immernoch der hier! Ich finde lieber nen Ersatztypen zu viel als zu wenig.
Beim nächsten Update der BOM werde ich den mit aufnehmen. Danke fürs raussuchen!

[Offtopic Mini-Rant] Die Designentscheidung diesen Spannungsregler zu nutzen habe ich auch nur so bedingt verstanden. Also ja er ist extrem preiswert für das was er leistet. Und der Entwickler hatte ihn sicher in seiner Standardbox bzw wenn man gleich 100 Platinen in China bestücken lässt eine gute Wahl. Das wars aber leider auch. Es ist ein obscures Teil das es via Digikey, Mouser und Co. nicht gibt. Sollte das PCB nochmal angefasst werden, würde ich vorschlagen die BOM Kosten lieber um 1€ anzuheben und dafür ein Teil mit seriösem Lieferweg zu kriegen.
Sorry fürs meckern, passte aber gut zur schweren Verfügbarkeit von Bauteilen. :censored:
[Offtopic Mini-Rant Ende]
Wenn du eine gute (und wirklich brauchbare) Alternative hast, mach gern mal einen Fred dazu auf. Es geht dabei nicht nur um den IC selber, sondern auch die dazugehörigen Komponenten. Um den Preis geht es da nur bedingt, der MT bietet einfach ein sehr gutes Leistungs-/Platz-Verhältnis. Das er aus China kommt ist blöd, wiegt aber nicht so stark wie die anderen Punkte. Außerdem erhöht es doch die Vorfreude aufs Projekt :ROFLMAO:, wo ist man heute noch gewohnt auf etwas zu warten und die Vorfreude zu genießen.
 
Oben Unten