Kanal 5 zeigt immer eine Temperatur an

knochenmuehle

New member
Hallo,

habe das kleine Problem, dass Kanal 5 immer eine Temperatur anzeigt, auch wenn kein Fühler eingesteckt ist.
Ist einer eingesteckt stimmt die Temperatur, ziehe ich den Fühler raus springt die Temperatur auf einen anderen Wert und nicht auf OFF.

Die anderen Kanäle funktionierten zuverlässig, steckt ein Fühler wird die Temperatur angezeigt, entferne ich den, zeigt er OFF.

Was ist zu tun ?

Andreas
 

s.ochs

BOFH
Hi Andreas,

war das von Anfang an? Könnte eine kalte Lötstelle sein, die sich mit der Zeit etwas gelöst hast. Wenn möglich, schraube das Gehäuse mal auf, klapp beide Hälften langsam auseinander (normalerweise an der unteren Seitenkante, weil dort das Anschlusskabel vom Akku ist). Wenn das Gehäuse offen ist, dann mach mal bitte ein Foto von der Platine im Bereich von Buchse 5.

Welche Temperatur wird angezeigt, ist die immer gleich? Und welcher Fühlertyp ist eingestellt? Ändert sich die eingestellte Temperatur, wenn du einen anderen Fühlertyp einstellst?

Hättest du die Möglichkeit 2-3 Lötstellen nachzulöten?

Gruß
Steffen
 

s.ochs

BOFH
Klingt stark nach einer kalten Lötstelle, also eine Lötstelle, die nicht ganz sauber verbunden ist. Durch Erschütterung kann sich das angelötete Bauteil dann leicht verschieben, was die Phantomtemperatur hervorruft. Wenn, dann dürfte die Lötstelle eine von diesen sein:

IMG_20190818_180534.jpg

Falls der Fehler nochmal wieder kommt, dann löte man diese 6 Lötstellen nach, falls möglich. Wenn du nicht das Equipment dafür hast, dann schreibe mich einfach direkt an, dann übernehme ich das.

Gruß
Steffen
 
Oben Unten